Bad Buchau, Gaststättenlärm geht über die Hutschnur

Aus der Bachgasse in Bad Buchau sind am frühen Sonntagmorgen Lärm- und andere Klagen gekommen. Polizeibeamte überprüften die Situation kurz vor 3 Uhr und fanden die Straße leer und eine Gaststätte noch ziemlich voll. Stimmen und Musik aus dem Lokal waren im Freien deutlich zu hören. Der 34-jährige Gastwirt wurde zur Ruhe…WeiterlesenBad Buchau, Gaststättenlärm geht über die Hutschnur

Aus: keine 75-Watt-Glühlampen mehr zu kaufen.

An diesem Mittwoch (1.9.) tritt in Deutschland und den anderen EU- Staaten die zweite Stufe des Glühlampenausstiegs in Kraft. Dann dürfen keine neuen 75-Watt-Glühlampen mehr in den Handel gebracht werden. Restbestände können aber noch verkauft werden. Im Jahresabstand werden noch die 60-Watt- und schließlich die 40- und 25-Watt-Birnen vom Markt genommen. Ziel…WeiterlesenAus: keine 75-Watt-Glühlampen mehr zu kaufen.

Pferd aus Wassergraben gerettet.

Sonntag 18.12 Uhr Alarm, ein Pferd ist auf der Weide in einen Grenzgraben gestürzt und konnte sich nicht von selbst befreien.  Freiwillige Helfer und die Feuerwehr ziehen mit vereinten Kräften das festsitzende Pferd aus dem Graben. Ging alles gut und ohne Stress, außer für das Pferd. Eine anschließende Kontrolle durch den Tierarzt…WeiterlesenPferd aus Wassergraben gerettet.

Herbstfest2010, und pünktlich kam der Herbstregen.

Politische Sommerpause. Prosten sich zu, Stadtrat Winkler und Stadtrat Weiss auf dem Herbstfest, trotz Herbstregen.WeiterlesenHerbstfest2010, und pünktlich kam der Herbstregen.

Bürgermeister gesucht, heute im Staatsanzeiger erschienen.

Stadt Bad Buchau Landkreis Biberach . . Die Stelle des/der hauptamtlichen Bürgermeisters/Bürgermeisterin der Stadt Bad Buchau (ca. 4.000 Einwohner) ist infolge Ablaufs der Amtszeit des bisherigen Amtsinhabers zum 01. Februar 2011 neu zu besetzen. Die Amtszeit beträgt 8 Jahre. Die Besoldung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Wahl findet am Sonntag,…WeiterlesenBürgermeister gesucht, heute im Staatsanzeiger erschienen.

Sommerloch – oder wieder am Geldhahn gedreht?

Die Führerscheine in Deutschland sollen in Zukunft ein Verfallsdatum erhalten. Ab 2013 sei die Fahrerlaubnis Regierungsplänen zufolge nur noch 15 Jahre gültig Entsprechende Gesetzesänderungen seien von der Bundesregierung auf den Weg gebracht worden. Demnach wird ab Januar 2013 jede neue Fahrerlaubnis nur noch 15 Jahre anerkannt. Danach müssten die Verkehrsteilnehmer einen neuen…WeiterlesenSommerloch – oder wieder am Geldhahn gedreht?

Der Stadtstreicher – Kolumne 14

Das Sommerloch ist eine beschauliche Zeit in den großen Ferien in dem die Republik, Landkreise und Kommunen vor sich hindösen. Auch Handwerker, Ärzte und selbst die Nachbarn sind kaum mehr zu sehen. Also Vorsicht! Wenn man so auf sich allein gestellt ist, sollte man nichts wagen, was gefährlich werden könnte. Entweder man…WeiterlesenDer Stadtstreicher – Kolumne 14

Zivilcourage – und womöglich ein Ermittlungsverfahren-

Polizei beendet Keilerei LAUPHEIM – Zwei amtsbekannte Brüder haben am Dienstag in Laupheim einen massiven Streit vom Zaun gebrochen und letztlich den Kürzeren gezogen. Insgesamt drei Personen wurden verletzt. Das Ganze hat sich kurz vor 22 Uhr an einer Bushaltestelle in der Rabenstraße ereignet. Zwei merklich unter Alkoholeinwirkung stehende Brüder im Alter…WeiterlesenZivilcourage – und womöglich ein Ermittlungsverfahren-

Peter Schneider und Josef Rief auf Radtour – Sommertour 2010.

Ausgewählte Termine in meinem Wahlkreis 24.08.2010: – 30.8. > SommerTour durch unseren Kreis > Begleiten Sie Peter Schneider und Josef Rief auf der Radtour und erleben Sie fröhliche und informative Stunden. [mehr] Naturerlebnis um den Federsee 09.30 Abfahrt in Bad Buchau, Besucher-Zentrum Ottobeurer Hof mit Besichtigung der Biogasanlage – Frühstückspause Dürnau –…WeiterlesenPeter Schneider und Josef Rief auf Radtour – Sommertour 2010.

Bad Buchau, Hauptamtsleiter(in) und Bürgermeister(in) gesucht! Öffentliche Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung: Wegen Eintritt des Stelleninhabers in den Ruhestand ist bei der Stadt Bad Buchau zum 01. Januar 2011 die Stelle des/der Leiter/in des Haupt- und Personalamts neu zu besetzen. Die Stelle umfasst den klassischen Verantwortungsbereich des Haupt- und Personalamts mit den allgemeinen Verwaltungsaufgaben, das Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, Stadtsanierung, Ortspolizeibehörde und die…Weiterlesen Bad Buchau, Hauptamtsleiter(in) und Bürgermeister(in) gesucht! Öffentliche Ausschreibung

Wohnambiente, Süßstoff für zuhause.

Richtig nett, geschmackvoll und verführerisch. Bad Buchau hat ein neu eröffnetes Ladenlokal in der Hauptstraße 7. Süßstoff- Wohnambiente, hier erfüllen sich Ihre Träume.WeiterlesenWohnambiente, Süßstoff für zuhause.

Sonntags- Oldtimer- Frühschoppen in Bad Buchau

Immer Sonntags in alten Zeiten schwelgen. Kubike, PS-e, Zylinder,   hier freut man sich an Gesprächen aus der Jugend und von alten Geräten.. Erzählen und zuhören, jeder ist gefragt , jeder darf seine Erlebnisse mit Oldtimern erzählen.  Alte Autos, Motorräder und sonstige Fortbewegungsmittel. Frühschoppen im Oldiheim an der Straße nach  Oggelshausen, neben dem…WeiterlesenSonntags- Oldtimer- Frühschoppen in Bad Buchau

Der Stadtstreicher – Kolumne 13

Wahrheit. Nun ich bin Stadtstreicher kein Philosoph, Denker oder Dichter und schon gar kein Theologe. Es gibt kaum einen anderen Begriff, über den so viel nachgedacht, philosophiert und gedeutet wurde. In diese Höhen will ich mich nicht aufschwingen, sondern auf dem Boden bleiben. Da habe ich gelesen: „Den Begriff der Wahrheit kann…WeiterlesenDer Stadtstreicher – Kolumne 13

Rothmund Bad Buchau, entwickelt den Kippwagen.

. . .WeiterlesenRothmund Bad Buchau, entwickelt den Kippwagen.

Federseesteg, die neue Infohütte

Ganz so gelungen scheint der Sonnenschutz am Infostand Federseesteg nun doch nicht. Gerade auf dem Weg mitten in die Natur wurde ein Sonnenschutz der Marke „Asylantenheim“ montiert. Bei Regenwetter kaum ein Chance trocken sein Ticket zu erwerben und bei täglicher Sonneneinstrahlung extrem heiß für das Personal an der Stelle.  Wobei glasklares Plexi…WeiterlesenFederseesteg, die neue Infohütte