Quarantäne-Flüchtling droht Arzt abzustechen!

Karlsdorf, Baden-Württemberg. Am Nachmittag wurde die Polizei zur Gemeinschaftsunterkunft in Karlsdorf gerufen. Dort drohte ein 45-jähriger Georgier einen Arzt zu töten, der den Gesundheitszustand der in Quarantäne befindlichen Bewohner überwachte. Weiterlesen auf karlsruhe-insider.de

Kommentare sind geschlossen.