Kategorien
Bad Buchau am Federsee

BAD BUCHAU/BAD SCHUSSENRIED – Promillefahrer verursacht mehrere Verkehrsunfälle

Absolut fahruntüchtig war ein Autofahrer am Sonntagvormittag im Raum Bad Buchau unterwegs. Der ebenfalls betrunkene Fahrzeughalter schlief auf der Rückbank. Beide kamen von einer Privatfeier in Riedlingen.

Auf der Heimfahrt verursachte der Pkw-Fahrer mindestens zwei Verkehrsunfälle, bei denen er sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Gegen 10.30 Uhr war das Fahrzeug zwischen Kanzach und Bad Schussenried unterwegs. Auf Höhe von Bad Buchau-Kappel kam der Pkw von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei Verkehrseinrichtungen. Zuvor hatte der Autofahrer zwischen Ertingen und Dürmentingen einen Unfall mit Fremdsachschaden verursacht. Eine Polizeistreife konnte Fahrer und Fahrzeug zwischen Bad Buchau und Bad Schussenried anhalten und stellte eine ganze Reihe von Verstößen fest. So hatte der 32-jährige nicht nur einen knapp zwei Promille hohen Alkoholwert, einem Drogentest nach stand er zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei der Kontrolle kam auch heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Auf den Fahrer kommt nun ein Strafverfahren zu.