Silvester auf dem Marktplatz

WeiterlesenSilvester auf dem Marktplatz

Das übliche zum Jahreswechsel von uns.

.WeiterlesenDas übliche zum Jahreswechsel von uns.

Der erste Schnee zum Jahresende

WeiterlesenDer erste Schnee zum Jahresende

Modellbau in Bad Buchau bei Franz Kirchengast

Franz Kirchengast aus Bad Buchau zeigt mir seine Schätze aus Metall. Ein begnadeter Modellbauer der keine Zeit ungenutzt lässt Maßstabsgetreue Modellmotoren nachzubauen. Die Benutzung computergesteuerter Werkzeugmaschinen erleichtert viele Modellbauprojekte – und macht einige erst möglich. Wer sich mal die Mühe macht und ins Detail geht sieht gleich hier ist ein Profi am…WeiterlesenModellbau in Bad Buchau bei Franz Kirchengast

Verkehrskontrolle in Bad Buchau

. Anschallen vergessen, telefonieren mit dem Handy, TüV und ASu fällig…  Einsatzort ist vor der Post , alle Fahrzeuge werden im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. . Glatte Reifen oder sonstige Verkehrsgefährdende Schäden am Auto … soweit alles in Ordnung, aber was ist das denn in  800 Meter weiter weg stadteinwärts . Wer…WeiterlesenVerkehrskontrolle in Bad Buchau

Strich drunter und Schluß.

Einstellung aller unberechtigten Anschuldigungen vom Regierungspräsidium bestätigt. Noch rechtzeitig ein schönes Weihnachtsgeschenk und passend zum Neuen Jahr ein neuer Anfang. Das Ende der „Chronologie eines Skandals“ von Heinz Weiss In „amfedersee.de“ stehen schon lange Zeit im Fokus das Geschehen und die Unterlagen über die Chronologie eines Skandals. Und viele werden jetzt sagen…WeiterlesenStrich drunter und Schluß.

Stadtstreicher Nr. 62 ist da zum Jahresende 2011

WeiterlesenStadtstreicher Nr. 62 ist da zum Jahresende 2011

Stadtstreicher Nr. 62

Bilanzen Am Jahresende werden überall die berühmten Bilanzen zusammengestellt. Meist fallen diese recht erfolgreich aus. Niemand will diese schließlich mit Pannen, Fehlpässen oder dringenden Handlungsbedarf garnieren. Solche Eingeständnisse fallen schwer. Dies nicht nur bei unseren höhergestellten Politikern, sondern auch weiter unten, selbst bis zu den Vereinen. Eine Statistik über die Armutsgrenzen und…WeiterlesenStadtstreicher Nr. 62

Bad Buchau – Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung

BAD BUCHAU – Einbrecher stiehlt Geld aus Spielautomaten Mit dem Einbruch in eine Gaststätte am Marktplatz in Bad Buchau über Weihnachten hat es die Polizei zu tun. In der Gaststätte hat ein bislang unbekannter Täter drei Geldspielautomaten aufgebrochen und aus diesen vermutlich zirka 2000 Euro gestohlen. Neben der Beute hat der Geschädigte…WeiterlesenBad Buchau – Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung

Päckchen nie zugestellt, frohe Weihnachten!

Transportkosten voraus bezahlt,  Auslieferung Fehlanzeige:  Päckchen verschollen seit Wochen!  Frage: Ist das o.k  oder evtl. bewährte Methode eines Unternehmens das solches Verschwinden in Kauf nimmt,  da der Kunde wahrscheinlich den kürzeren zieht mangels Zivilcourage…? Schreiben Sie uns ihre Weihnachtsgeschichte vom bezahlten Weihnachts-Paket das niemals ankam. Wir haben eine ganz besonderes Päckchen schon…WeiterlesenPäckchen nie zugestellt, frohe Weihnachten!

Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten

WeiterlesenWeihnachtsansprache des Bundespräsidenten

amfedersee.de wünscht

Weiterlesenamfedersee.de wünscht

Verfahren zur Elektrifizierung der Südbahn auf dem Gleis

Im Auftrag des Eisenbahnbundesamtes wird das Regierungspräsidium Tübingen im Januar 2012 das Planfeststellungsverfahren zur Elektrifizierung der Südbahn einleiten. Die Bahnstrecke zwischen Ulm und Lindau wird in fünf Planfeststellungsabschnitte aufgeteilt. Für jeden Abschnitt wird ein eigenes Genehmigungsverfahren durchgeführt. Der erste Abschnitt (PFA 1) betrifft die Stadt Ulm und die Gemeinden Einsingen, Erbach und…WeiterlesenVerfahren zur Elektrifizierung der Südbahn auf dem Gleis

Bürger zur Sprechstunde, MdB Gerste wartet

Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Biberach können mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster am Montag, 9. Januar, ohne Terminanmeldung ihre Anliegen besprechen. Gerster veranstaltet in seinem Bürgerbüro an diesem Tag zwischen 15 und 17 Uhr wieder eine Sprechstunde. Das Büro liegt gegenüber dem Biberacher Bahnhof an der Poststraße 7. Weitere Informationen gibt…WeiterlesenBürger zur Sprechstunde, MdB Gerste wartet

Wodka in der Schule sorgt für Aufregung

Für Aufsehen am letzten Schultag an einer Schule in Schwendi sorgten am Donnerstagmorgen fünf Schüler im Alter von 15 bis 16 Jahren. Zur Feier des Tages brachten sie Wodka mit in die Schule, mischten diesen mit Orangensaft und tranken es bevor ihr Unterricht in der dritten Stunde losging. Hierzu kam es jedoch…WeiterlesenWodka in der Schule sorgt für Aufregung