SPD stürzt ins Bodenlose – Union kann davon nicht profitieren – AfD steigt weiter

So tief stand die SPD noch nie. Einst unter Willy Brandt bei fast 46 Prozent kommt sie aktuell laut INSA-Meinungstrend gerade noch auf 18,5 Prozent. Über zwei Drittel wollen keinerlei Ministeramt für Sozi-Millionär Schulz in einer neuen Merkel-Regierung. Der Verrat am eigenen Volk, an Europa, an der Demokratie, den Menschenrechten, dem Grundrecht auf freie Meinungsäußerung und an Rechtsstaatlichkeit scheint sich nun immer mehr zu rächen für die ehemalige Arbeiterpartei.

hier weiter lesen. . .

Die Volksverräter Nr. 1 stürzen auf neuen historischen Tiefstwert

 

Hinterlasse einen Kommentar

CDU/CSU-SPD: Lügen bis zur Schmerzgrenze

Wenn es nicht zum Heulen wäre, könnte man sich totlachen: Union und SPD erklären die „Flüchtlingskrise“ für beendet! Wenn die Flüchtlingskrise beendet wäre, dann fragt man sich, warum als Ergebnis der Sondierungsgespräche gestern wörtlich folgendes verkündet wurde:

Die Zuwanderung von Flüchtlingen soll die Zahl von 180.000 bis 220.000 Menschen pro Jahr nicht überschreiten. (Quelle)

Für Leser, die die beiden Lügen in diesem kurzen Satz nicht erkannt haben, hier eine kleine Nachhilfe: Es soll eine Obergrenze von „Zuwanderung“ pro Jahr definiert werden: zwischen 180-220.000 „Flüchtlingen“ (!).

  1. Seit wann, wandern Flüchtlinge zu? Flüchtlinge flüchten.
  2. Die Obergrenze gilt also für Immigranten. Warum werden diese „Flüchtling“e genannt, wenn die Flüchtlingskrise angeblich „beendet“ sei?

Wie sehr sich die politische „Elite“ in ihrem eigenen Spinnennetz von Lügen verfangen hat, zeigt also dieser obige Satz, der als Ergebnis der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD von Merkel in einer Pressekonferenz vorgelesen wurde.

Wir werden also und entgegen den ausdrücklichen Aussagen von Martin Schulz vor der Wahl, die SPD stehe dazu nicht wieder zur Verfügung, erneut eine Große Koalition erleben, und diese wird der letzte Sargnagel für die Biodeutschen sein. Martin Schulz, ein überzeugter NWO-Vertreter, wird als zukünftiger Außenminister und Vizekanzler alles ihm mögliche tun, „Flüchtlingsströme“ aus aller Herren Ländern nach Deutschland zu lenken – oder diese erst zu initiieren.

Wie das hinter dem Rücken der Deutschen seitens der Regierung schon längst gemacht wird, darüber habe ich bereits berichtet:

Da wirbt die Bundesregierung in eigens fabrizierten Werbe-Clips im afghanischen Fernsehen für eine massive Zuwanderung nach Deutschland – und tut dies ebenso in afrikanischen Ländern.

Man verspricht Arbeit, ein Haus, sogar ein Auto. Alles Dinge, von denen Afghanen und Afrikaner (und was das Haus anbetrifft: ein Großteil der Deutschen) nur träumen können. Wer solle dem widerstehen? (s.hier: Unfassbar: Merkel wirbt im afghanischen Fernsehen um Massenimmigration nach Deutschland“)

hier die ganze Sauerei weiter lesen. . .

https://michael-mannheimer.net/2018/01/15/die-kuenftige-grosse-koalition-hat-tod-des-deutschen-volkes-schon-beschlossen/

2 Kommentare

Italienischer Muslim fühlt sich gestört – Kirchenglocken verstummen: So gehen große Zivilisationen unter….

do guck na:  sollte das in Deutschland der Fall werden trete ich sofort !!! aus der Kirche aus!!!

Ein Moslems fühlte sich durch das Kirchengeläut in Italien, einem urchristlichen Land gestört. Und die Kirche beschloss, das Läuten einzustellen. Man stelle sich das Ganze einmal umgekehrt vor: Ein in einem islamischen Land lebender Christ sagt, er fühle sich durch die täglichen 5 Muezzinrufe gestört. Was würde da wohl geschehen? Einmal dürfen sie raten ….

Moslems sind Meister in der Unterwanderung und Zerstörung von Zivilisationen

Ich kann mich gut an eine Diskussion vor vielen Jahren in einer Runde gebildeter Islamkritiker erinnern, in welcher die meisten darunter der festen Ansicht waren, dass es der Islam niemals schaffen würde, eine ihm so überlegene Zivilisation wie die westliche zu erobern.

Nur wer den Feind erkennt, hat eine Chance, ihn zu besiegen.  Wer ihn verleugnet, wird untergehen. So geschah dies mit 57 Zivilisationene, die der Islam in der Zeit seiner Existenz zuerst befallen, dann unterwandert und am Ende vernichtet hat.

Um auf das Glockengeläut zurückzukommen:

Der erste Schritt der Islamisierung in den Ländern des Nahen Ostens, die einst christlich waren, bestand darin, die Glocken zum Schweigen zu bringen. Dann verschwanden die Kreuze. Und schließlich die Christen.

Genau so wird es bei uns kommen. Was die christlichen Byzantiner, die hinduistischen Inder oder die zoroastrischen Perser am eigenen Leib erfahren mussten – nämlich ihre totale Vernichtung – das wird Europa ereilen. Denn, wie Churchill zu Recht sagte:

Aus der Geschichte der Menschheit können wir lernen, dass die Menschheit aus ihrer Geschichte nichts lernt.

Es liegt allein an uns, ob wir das Ruder noch in letzter Sekunde herumreißen können. Wenn nicht, werden wir bald so untergegangen sein wie Ostrom, Persien oder ein großer Teil Indiens.

https://michael-mannheimer.net/2018/01/15/italienischer-muslim-fuehlt-sich-gestoert-kirchenglocken-verstummen-so-geghen-grosse-zivilisationen-unter/

Michael Mannheimer, 15.1.2018

 

1 Kommentar

Würde ich heute in die CDU eintreten oder sie wählen? – Nein!

Vor einem Jahr trat Erika Steinbach nach über 42 Jahren Mitgliedschaft aus der CDU aus.

Dieser Schritt ist ihr nicht leicht gefallen. Sie bedauert ihren Austritt jedoch nicht, wie sie mir heute mitteilte. Ganz im Gegenteil, die letzten Monate haben sie darin nochmals bestätigt, denn „leider hat sich inzwischen nichts bei den Unionsparteien verbessert“. Eine Frau, die mehr Charakter und Rückgrat besitzt als viele andere Unionspolitiker zusammen und deren Schritt andere folgen sollten. Hier nochmals ihre höchst aufschlussreiche Begründung für ihren Parteiaustritt, welche viel über das System Merkel verrät. Sehr viel!

https://juergenfritz.com/2018/01/16/erika-steinbach-cdu-austritt/

Hinterlasse einen Kommentar

Angriffe auf Polizisten – Frankreich geschockt -Präsident Emmanuel Macron verurteilte den Vorfall

do guck na:

Das selbe Szenario in Deutschland – ebenfalls 2 Polizisten erschlagen von Asylikriminellen!!!  DDR Merkel geht das am Allerwertesten vorbei.  Kein Kommentar von DDR2 Merkel  dazu.

Das Bildmaterial in den sozialen Medien hat in ganz Frankreich Empörung ausgelöst. Präsident Emmanuel Macron verurteilte den Vorfall als „feige und kriminelle Lynchjustiz“. Er versicherte, dass die Schuldigen gefunden und bestraft würden. Der französische Innenminister Gérard Collomb sieht den Vorfall als Angriff auf die Republik an.

 

do guck na:

Angriffe auf Polizisten – Frankreich geschockt

1 Kommentar

Was denken Schweizer Bürger über den DDR2- Merkel Staat – Rede- und Meinungsfreiheit aus dem Grundgesetz

Schweizer Morgenpost

Deutschland streicht die Rede- und Meinungsfreiheit aus dem Grundgesetz

In Deutschland ist die Rede- und Meinungsfreiheit jetzt offiziell beendet.

Das Gesetz, das am 1. Januar in Kraft getreten ist, kann Geldstrafen von bis zu 50 Millionen Euro  gegen Webseiten verhängen, die nicht in der Lage sind, angebliche Hassreden sofort zu entfernen. Twitter hat bereits anti-Moslem Beiträge gestrichen und einen satirischen Bericht blockiert, der Islamophobie parodiert.

Das Gesetz des deutschen Justizministers Maas findet seinen Ursprung bei den Nationalsozialisten während des Dritten Reiches,  ist bezeichnend für den Rechtsruck der etablierten Parteien und orieniert sich an einer Anweisung des Diktators Adolf Hitler. Ende der Dreissigerjahre mahnte Hitlers Propagandaminister Joseph Goebbels die deutsche Presse zur Disziplin angesichts der neuen Propaganda-Sprachregel. So befahl der Nazi-Scherge auf Anweisung Hitlers, dass Schmähungen gegen Moslems fortan unerwünscht seien.

Das Gesetz verlangt, dass Social-Media-Seiten innerhalb von 24 Stunden Inhalte löschen oder blockieren müssen, die gegen die Richtlinien der rot-grün-schwarz-braunen Machthaber in Berlin verstossen. Allerings kann es gegen alles und jeden angewendet werden, da es in den meisten Fällen keine Definition von “offensichtlich rechtswidrig” gibt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland wird zum Seuchenland sagt die Schweizer Morgenpost

Schweizer Morgenpost

Die Gäste der deutschen Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD, bringen nicht nur Gewalt, Terror und Kriminalität mit nach Deutschland und Europa, sondern auch gefährliche Seuchen und schreckliche Krankheiten.

Eine Krankheit, die ernsthafte Sorge verursacht, ist Tuberkulose, eine Krankheit, die einmal in Deutschland überwacht wurde. Infizierte Immigranten bringen neue Belastungen durch Krankheiten mit, die hoch ansteckend sind.

Die Liste der Krankheiten, die in Deutschland gefunden werden, wie vom RKI berichtet, ist absolut atemberaubend. Ein Bericht zeigt erhöhte Inzidenz in Deutschland von adenoviraler Bindehautentzündung, Botulismus, Hühnerpocken, Cholera, Kryptosporidiose, Denguefieber, Echinokokkose, enterohämorrhagische E. coli, Giardiasis, Hämophilus-Influenza, Hantavirus, Hepatitis, Hämorrhagisches Fieber, HIV / AIDS, Lepra, Getragenes rezidivierendes Fieber, Malaria, Masern, Meningokokken, Meningoenzephalitis, Mumps, Paratyphus, Röteln, Shigellose, Syphilis, Toxoplasmose, Trichinellose, Tuberkulose, Tularemie, Fleckfieber und Keuchhusten.

Spezifische Erhöhungen bei bestimmten Krankheiten sind für die Gesundheitsbehörden besorgniserregend: Hepatitis B hat sich um 300% erhöht; Masern sind um 450% gesprungen; Tuberkulose ist um 30% gestiegen; Migranten machen 40% der neuen HIV / AIDS-Fälle aus. Tragen müssen die Kosten die deutschen Steuerzahler und die Krankenkassenmitglieder durch erhöhte Prämien.

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2017 wurden rund 700 Menschen in Deutschland mit Masern diagnostiziert, verglichen mit 323 Fällen im Jahr 2016, laut dem Robert-Koch-Institut. Der Masernausbruch hat sich auf alle deutschen Bundesländer ausgeweitet, ausser einem, Mecklenburg-Vorpommern, einem Bundesland mit einer sehr niedrigen Migrantenpopulation. Das Epizentrum der Masernkrise ist in Nordrhein-Westfalen (NRW), Deutschlands bevölkerungsreichster Staat und auch das Bundesland mit der höchsten Zahl an Merkels Gästen. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2017 wurden fast 500 Menschen mit Masern in NRW diagnostiziert . ”

Sorgen macht sich in Berlin kaum jemand darum, man hat kein vernünftiges Konzept das Auftreten von Seuchen zu verhindern und Angela Merkel wird sicher in der für sie typischen Art das vermehrte Auftreten solcher Krankheiten als “Neuland” bezeichnen und als “alternativlos” erklären und es als Bewährungsprobe für Krankenhäuser und das Gesundheitssystem darstellen.

Experten vermuten auch eine Vertuschung der wahren Zahlen durch die Regierung wegen der Bundestagswahl im September. Die Bedrohung durch Krankheiten und Seuchen könnte noch viel grösser sein, als bisher öffentlich kommuniziert.

do guck na:

Und wer hat die rechtsstaatliche Ordnung der Bundesrepublik illegal und verbrecherfreundlich außer Kraft gesetzt? Merkel, Kauder und ihre Komplizen im Bundestag!

Hinterlasse einen Kommentar

Ausländerstatistik für das Jahr 2017 für die Schweiz

Ende 2017 lebten 2 053 589 Ausländerinnen und Ausländer in der Schweiz. Rund 70 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU-28/EFTA-Staaten.

Im Jahr 2017 wanderten unter dem Strich 53 221 Ausländerinnen und Ausländer in die Schweiz ein. Die Zuwanderung hat gegenüber dem Vorjahr um knapp 4 Prozent abgenommen (137 803 Personen), gleichzeitig hat die Auswanderung um 2 Prozent zugenommen (79 104 Personen). Dies führt zu einem deutlich tieferen Wanderungssaldo als 2016 (-11,7%). Der Wanderungssaldo aus Staaten, mit denen das Freizügigkeitsabkommen gilt (EU28/EFTA), hat gegenüber dem Vorjahr um über 20 Prozent abgenommen (30 799 Personen).

Wie bereits in den Jahren zuvor war auch 2017 die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit mit rund 47 Prozent der wichtigste Einwanderungsgrund. An zweiter Stelle folgte der Familiennachzug mit 31 Prozent. Darin inbegriffen ist auch der Familiennachzug aus dem Ausland von Schweizerinnen und Schweizern.

Ende Dezember 2017 lebten 1 405 771 Bürgerinnen und Bürger der EU-28/EFTA-Staaten und 647 818 Drittstaatsangehörige in der Schweiz.

Die Italienerinnen und Italiener 2017 mit 319 367 Personen die grösste Ausländergruppe. Die zweitgrösste Ausländergruppe bildeten die Bürgerinnen und Bürger Deutschlands (305 785), gefolgt von portugiesischen Staatsangehörigen (268 012).

2017 war bei den französischen Staatsangehörigen mit 4212 Personen die grösste Bestandeszunahme zu verzeichnen. Am stärksten rückläufig war die Bevölkerungszahl von Staatsangehörigen aus Portugal (-1509).

 

Hinterlasse einen Kommentar

Landesverräter Merkel, Kauder und Co haben Rechtsstaat außer Kraft gesetzt – noch Worte – nein

15. Januar 2018   Verbrecher in Germany willkommen, Ausweis nicht erforderlich!

 Lesen Sie Abschnitt 58 des folgenden Urteils vom 1. Senat des Oberlandesgerichts Koblenz vom 14.2.2017 gegen einen Asylbetrüger aus Gambia:

Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen. Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.

 

Und wer hat die rechtsstaatliche Ordnung der Bundesrepublik illegal und verbrecherfreundlich außer Kraft gesetzt? Merkel, Kauder und ihre Komplizen im Bundestag!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Leben wie die Made im Speck, wer wohl?

Leserbrief in der „Schwäz“ vom 15.1.2017

Falls der Verfasser auf einem Auge blind sein sollte, helfen wir Ihm gerne mit Weitsicht auf die Sprünge.

 

do guck na:

gilt der Kommentar den G20 Kriminellen – nein!

. . .etwa das G20-Kriminelle Linksgesinde, Antifa und weiter verbrecherische Staatliche Unterstützer – Kriminelle die jedes Jahr eine Stadt verwüsten. Dieses Jahr war Hamburg dran mit Plünderung, Verwüstung, Feuer und groß angelegter Diebstahl und nachweislichen Tötungsabsichten.

. . .gilt der Kommentar den Politikern wegen Verstoß gegen das Grundgesetz – nein!

 . . . gilt der Kommentar den Asylschmarotzer die schon abgeschoben sein sollten  – nein!

. . . gilt der Kommentar den Merkel Asyliverbrechern, Vergewaltiger und Dieben  – nein!

. . . gilt der Kommentar den Merkel Gästen – Rauschgifthändlern  – nein!

. . . gilt der Kommentar den Merkel Gästen – Asyl-Clans die ganze Stadtviertel beschlagnahmen  – nein!

 

Einzig der Satz: die Made im Speck ist zutreffend aber vom Leserbrief Schreiber bestimmt so nicht gewollt. Sind eben nicht alles Maden. Manche auch nur reine

Volksschädlinge, mit Verlaub.

 

. . . auch hier zu DDR2- Merkel wäre er ganz gut angebracht gewesen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar