Archiv des Autors: Heinz Weiss

Hotel „Drei Mohren“ ändert Namen: Diskussion um Rassismus führt zu Umdenken,

denn Versüfften-Erpressung lässt den Umsatz sinken….

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist c47be88f-ad40-43eb-bd0c-0a6fa34bbee8_0.jpg

Bald ist dieser gewohnte Anblick in der Augsburger Maximilianstraße Geschichte: Das Hotel „Drei Mohren“ ändert seinen Namen.

Wie das Management des Hotels am Mittwoch bekannt gegeben hat, soll bis zum Ende des Jahres der Name „Maximilian’s“ eingeführt werden.

do guck na: hoffentlcih verkehren dann auch die linksversüfften Deppen. ich als Normalo mit etwas übrigem Kleingeld gehe dort nicht mehr hin… Buntschwarzer Mann sorgt jetzt für Umsatz… gibt es noch Frühstückseier – viel Glück und weiterhin keine Eier in der Hose….

hier den ganzen Dreck lesen…

https://www.stadtzeitung.de/region/augsburg/lokales/hotel-drei-mohren-aendert-namen-diskussion-um-rassismus-fuehrt-umdenken-id210302.html

Kommentare deaktiviert für Hotel „Drei Mohren“ ändert Namen: Diskussion um Rassismus führt zu Umdenken,

Politiker sind sich einig: Alle Puffs in Berlin wieder offen,

Was für ein verlogenes Politikerpack. Berlin öffnet offiziell wieder alle Puffs – ob mit oder ohne Pariser über der Nase. Wer will das schon kontrollieren?

Bordell-Betreiber Mario Feldmann: „Wir werden alle Hygienemaßnahmen erfüllen, nur um unser Haus wieder öffnen zu können“. Mundschutz ist auch für die Prostituierten (wie hier Amy) Pflicht

Gleichzeitig hetzten die rotrotgrünen Politbonzen und die linksversiffte Presse der Hauptstadt gegen die Freiheitsdemo, die locker in der frischen Luft stattfand. Wo wird man wohl eher mit Corona angesteckt? Bei einem engen Dreier im Puff oder zu dritt draußen im offenen Tiergarten?

Felicitas Schirow (63) fürchtete wegen des monatelangen Berufsverbotes, ihre Stammkunden zu verlieren (Foto: Guenther)

Felicitas Schirow (63) fürchtete wegen des monatelangen Berufsverbotes, ihre Stammkunden zu verlieren (Foto: Guenther)

Auch die Prostituierte Alex (45) aus Charlottenburg schaffte in den letzten Monaten heimlich an. „Ich habe trotz des Lockdowns meine Stammgäste getroffen – regelmäßig“, sagt sie.

„Wir sind stolz darauf, dass Berlin Vorreiter ist“, sagt Domina Johanna Weber (52) (Foto: Charles Yunck)

„Wir sind stolz darauf, dass Berlin Vorreiter ist“, sagt Domina Johanna Weber (52) (Foto: Charles Yunck)

„Wir sind stolz darauf, dass Berlin Vorreiter ist. Ich gehe davon aus, dass alle Bordelle jetzt mit Massagen anfangen“, so Domina Johanna Weber (52) vom Berufsverband erotische und sexuelle Dienstleistungen. Bordell-Chef Mario Feldmann (50, „New Van Kampen“): „Monatlich habe ich 18 000 Euro Festkosten, da war die Soforthilfe nichts.

► 

. . . da werden sich alle Politischen Fakultäten in Berlin aber freuen…

Ab Sonnabend (8. August) dürfen die Bordelle wieder öffnen. Erlaubt sind zunächst sexuelle Dienstleistungen OHNE Geschlechtsverkehr. Das bedeutet: Möglich sind erotische Massagen, Fesselspiele, verwandte Sexualpraktiken. Kunden und Sex-Personal müssen Mund-Nasen-Bedeckung tragen. .

.

.

Den Rest des Beitrags lesen » https://www.bz-berlin.de/berlin/berlin-macht-die-bordelle-wieder-auf

Kommentare deaktiviert für Politiker sind sich einig: Alle Puffs in Berlin wieder offen,

ha ha ha – Mögliche Wendung im Fall Erfurt: Griffen die Afrikaner zuerst an? Für gewöhnlich überfallen Rentner, Schüler und Kinder gezielt unsere Merkel-Gäste zuerst ,

Die drei Afrikaner sollen zuerst angegriffen haben… nie und nimmer würden die so was tun.. wäre völlig abnormales verhalten..

Erfurt. Im Falle des vermeintlich fremdenfeindlichen Angriffs am Erfurter Herrenberg nahe eines rechten Szenetreffs ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen die drei mutmaßlichen Opfer. Die drei Afrikaner sollen zuerst angegriffen haben.

Weiterlesen auf mdr.de

Kommentare deaktiviert für ha ha ha – Mögliche Wendung im Fall Erfurt: Griffen die Afrikaner zuerst an? Für gewöhnlich überfallen Rentner, Schüler und Kinder gezielt unsere Merkel-Gäste zuerst ,

Polizeibekannter Afrikaner überfällt 82-jährige Seniorin

Polizeibekannter Afrikaner – also ein gern gesehener gut beschützter Merkelgast… weiter so .. danke Merkel…

Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem Verlassen eines Busses am Vormittag wollte ein polizeibekannter 26-jähriger Ghanaer einer 82-jährigen Rentnerin in Neubrandenburg die Handtasche entreißen. Dabei zerrte er so stark an ihr, dass die 82-Jährige stürzte und verletzt wurde.

Weiterlesen auf nordkurier.de

do guck na:

verletzt, nicht schlimm, Arzt bezahlt deutscher Volldepp wie jeden Tag halt… Dumm dümmer deutscher Depp

.

Kommentare deaktiviert für Polizeibekannter Afrikaner überfällt 82-jährige Seniorin

Hisbollah lagert Ammoniumnitrat in Süddeutschland

ja toll . . . . .auf zur nächsten Explosion in diesem unserem Dummland. Alle Verantwortliochen zur Rechenschaft ziehen…

Dateien speichern soll keiner der Politversager davon kommen wenn es los geht.. wird….

... ..

Anhänger der Hisbollah-Miliz sollen in Deutschland Zugriff auf Hunderte Kilo der chemischen Substanz haben, die in Beirut die riesige Explosion ausgelöst hat. Eine entsprechende Info gab bereits vor Monaten der israelische Geheimdienst Mossad weiter.

Der israelische Geheimdienst Mossad hat deutsche Behörden gewarnt, Anhänger der radikal-islamischen Hisbollah würden in Lagerhäusern in Süddeutschland mehrere Hundert Kilogramm Ammoniumnitrat lagern.

Das berichtete die Zeitung „The Times of Israel“ bereits Anfang Mai.

Weiterlesen auf welt.de

Kommentare deaktiviert für Hisbollah lagert Ammoniumnitrat in Süddeutschland

Tunesier erwürgt deutsche Mutter neben ihrem Baby

Rendsburg, Schleswig-Holstein. Eine Mutter (28) wird neben ihrem Baby erwürgt. Jetzt schildert ihr Killer vor dem Landgericht Kiel den Ablauf der Todesnacht im Hotelzimmer. Der Tunesier Hamzar D. (25, vorbestraft wegen Gewaltdelikten) und Ann-Kathrin K. hatten sich in einer Disco kennengelernt. Weiterlesen auf m.bild.de

Schwarzer attackiert Joggerin mit Messer und will sie vergewaltigen

Neumarkt, Bayern. Ein junge Joggerin drehte am Mittwochabend gerade eine Runde nahe des Kanals, als sie gegen 18.30 Uhr auf den Mann mit sehr dunkler Haut traf. Er kam mit erhobenen Messer auf die junge Frau zu und griff sie an. Aktuell fahnden zahlreiche Einsatzkräfte mit Hubschraubern und Spürhunden nach dem Mann. Weiterlesen auf nordbayern.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMail

Kommentare deaktiviert für Tunesier erwürgt deutsche Mutter neben ihrem Baby

Entscheidung der Narrenzunft Seegockel Fastnacht 2021 in Friedrichshafen wegen Corona abgesagt

In Friedrichshafen wird es nächstes Jahr keine Fastnacht geben.. Das gab unter anderem die Narrenzunft Seegockel bekannt. Grund sei die Corona-Pandemie. Andere Zünfte fühlen sich überrumpelt..

Hüte der Narrenzunft Seegockel (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / dpa)

Viele andere Narrenzünfte in der Region Bodensee-Oberschwaben hätten sich noch nicht festgelegt, so die Vereinigung der Schwäbisch-Allemannischen Narrenzünfte gegenüber dem SWR. Zuletzt war bereits das Landschaftstreffen 2021 in Aulendorf abgesagt worden.

. ..

Dem Narrenverein Bad Buchau, Moorochsen, wird wohl das gleiche Schicksal drohen… aus die Fasnet für 2021 …

Man könne unter der jetzigen Situation keine Veranstaltung mit rund 5.000 Teilnehmern und 20.000 Zuschauern stattfinden lassen. Das gaben der „Verein zur Pflege des Volkstums Friedrichshafen“ sowie die Narrenzunft Seegockel bekannt, die für die Umzüge und die Straßenfastnacht verantwortlich sind. Die beiden Organisationen begründen die frühe Entscheidung mit dem momentanen Corona-Geschehen.

Frühzeitige Absage der Fastnacht in Friedrichshafen

Eigentlich wollte die Narrenzunft die Entscheidung erst im September treffen. Aber im Grunde sei bereits klar gewesen, wie diese ausfallen werde, so Oliver Venus, Zunftmeister der Seegockel. Deshalb die frühe Absage.

„Durch die dynamischen Entwicklungen was das Infektionsgeschehen in Friedrichshafen angeht und als die Infektionsfälle an den Schulen bekannt wurden, haben wir gemerkt, wie tief wir noch in dieser Pandemie stecken und wie schnell das gehen kann.“Oliver Venus, Zunftmeister Narrenzunft Seegockel…

weiterlesen…

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/friedrichshafen/narrenzunft-friedrichshafen-sagt-fastnacht-2021-ab-100.html

Kommentare deaktiviert für Entscheidung der Narrenzunft Seegockel Fastnacht 2021 in Friedrichshafen wegen Corona abgesagt