Südländer läuft onanierend durch Celle und verfolgt Gassigängerin

Celle, Niedersachsen. Zwischen 22 Uhr und 23 Uhr war die Frau mit ihrem Hund unterwegs, als ihr ein „Südländer“ entgegenkam. Er hatte seine Hose zum Teil heruntergelassen, sodass sein Geschlechtsteil entblößt war und onanierte dabei. Die Frau wechselte daraufhin die Straßenseite, wobei ihr der Mann folgte. Weiterlesen auf cellesche-zeitung.de

Mehr Demos & Streams Asyl, Ausländerkriminalität 18.8.20

Libyer klaut Machete und bedroht Verkäufer damit

Chemnitz, Sachsen. Am Samstagmittag betrat ein 57-jähriger Libyer ein Geschäft in einem Einkaufscenter in der Wladimir-Sagorski-Straße und nahm eine Machete aus den Auslagen. Als ihn ein Verkäufer darauf ansprach, bedrohte er diesen mit der Machete und ging davon. Zuvor stahl er bereits in einem anderen Geschäft ein Messer. Weiterlesen auf tag24.de

Algerischer Feuerteufel legt Brandspur durch Neukölln

Berlin-Neukölln. Erneute Brandserie in Neukölln! Ein 20-jähriger Algerier zog eine Stunde lang durch die Straßen und zündete mehrere Motorräder an. Alarmierte Polizisten nahmen den Verdächtigen fest. Er hatte Brandbeschleuniger und Feuerzeuge bei sich. Weiterlesen auf berliner-kurier.de

Vergewaltigung einer 15-jährigen und das Schweigen der Polizei

Berlin. Es kam zu Stein- und Flaschenwürfen auf die Polizisten. Auffällig seien „vor allem junge männliche Personen mit Mitgrationshintergrund und dunkler Hautfarbe“ gewesen. Neben der Vergewaltung kam es unter anderem zu sexuelle Belästigungen, gefährlichen Körperverletzungen, Landfriedensbruch und Diebstahl. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de