Sieh an: Baerbock änderte bereits vor Jahren ihren Lebenslauf nachträglich

….. einfach fertig, unehrlich, betrügerisch und rotzfrech unterwegs… grün grüner gründlicher

na und… dann hat sie halt einige Böcke geschossen…… grün halt … zum kotzen sagt Habeck mal…

.

Der Absturz des einstigen Stars der linksradikalen Medien, Annalena Baerbock, wird ein schmerzhaftes Ende nehmen. Immer mehr Lug und Betrug kommt ans Tageslicht. Man sollte wirklich bald mal nachfragen, ob diese Frau überhaupt ein Mensch ist:

Die Grünen-Kanzlerkandidatin hat ihren Lebenslauf nämlich schon bereits vor vielen Jahren nachträglich geändert. Laut eines Berichts der „Welt“ (Mittwochausgabe) war im August 2011 im Lebenslauf auf der Homepage der Grünen-Politikerin „wiss. Mitarbeiterin am British Institute of Comparative and Public International Law (2005)“ vermerkt, Monate später wurde daraus dann „Trainee British Institute of Comparative and Public International Law (2005)“.

Weiterlesen