Schon wieder Randale der „Partyszene“, und schon wieder verschwiegen

Fast jedes Wochenende die gleiche Prozedur: Die so genannte „Partyszene“, also die aggressiven jungen Männergruppen mit Migrationshintergrund, randalieren, attackieren die Polizei, und in den Medien wird versucht, es zu verschleiern bzw. gleich ganz zu verschweigen. Diesmal traf es Hamburg. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de