Schon seit 50 Jahren muss Berlin die Gewalt von links ertragen

Linksversüffte kriminell… danke Merkel…. weiter so

Schon seit 50 Jahren muss Berlin die Gewalt von links ertragen

Die Gewalt der Linksradikalen fußt in Berlin auf einer bösen Tradition. Sie ist 2020 um 67 Prozent gestiegen und hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Die linke Gewalt in Berlin war 2020 größer als die rechte und die islamistische zusammen. Von den regierenden Politikern wird diese Gefahr nicht ernst genommen. Von Gunnar Schupelius. Weiterlesen auf bz-berlin.de

.der Bock…

der „Bock“ parteilos…. Muhahaha

.

Baerbock vermutet Rechtsextreme in den Sicherheitsbehörden

Als Bundeskanzlerin strebe Baerbock eine umfassende Untersuchung der deutschen Sicherheitsbehörden an. „Man kann ja nicht sagen: Das war der NSU, und das war früher. Wir sehen das ja in Sicherheitsbehörden aktuell, dass es dort rechtsextremistische Gruppen gibt.“ Weiterlesen auf welt.de

.

Eine schrecklich nette Familie: Giffey-Mann zahlt 10.000 Euro – Betrugsverfahren eingestellt

Berlin. Der Mann von Ex-Ministerin Giffey hatte bei Arbeitszeiten und Reisekosten systematisch betrogen und 2020 seinen Job als Beamter verloren. Ein Verfahren wegen Betrugs wurde jetzt gegen die Zahlung von 10.000 Euro eingestellt. Informationen des „Business Insiders“ zeigen, dass er seiner Entlassung offenbar zuvorgekommen war. Weiterlesen auf welt.de