Pack verschlägt sich… Pack verträgt sich…

ok jetzt was anderes… do guck na:

Jetzt „schwurbelt“ sogar das ZDF „Corona-Maßnahmen haben wenig gebracht und sind überzogen“

..

„Die Maßnahmen wirken!“ Unzählige Male hat Karl Lauterbach diesen Satz vor Fernsehkameras wiederholt in den vergangenen beiden Jahren. Doch nun kommt ausgerechnet das öffentlich-rechtliche ZDF und lässt Prof. Stefan Willich von der Berliner Charité in der Sendung „Berlin direkt“ zu Wort kommen. Die Regionen in Deutschland, in denen es Hotspot-Regeln gegeben hat in den vergangenen Monaten, seien von denen, wo es diese Maßnahmen nicht gab, gar nicht oder kaum zu unterscheiden. Bämmm!

.

do guck na:

die Dummschwätzer ziehen den Schwanz ein…

https://reitschuster.de/post/jetzt-schwurbelt-sogar-das-zdf/

Ärztekammer kritisiert Impfungen und Lauterbach

..

Jetzt, wo es so offensichtlich ist, dass die „Maßnahmen“ nichts gebracht und eher geschadet haben, kommen sie aus ihren Löchern und werden auf einmal mutig.

sperrt sie weg… DDR2 Funk und Fernsehverbrecher….

..

Das sind doch die selben, denen die Lockdowns am Anfang gar nicht hart genug sein konnten.

Mein Respekt gilt denjenigen Medizinern, die von Anfang an die ganzen Corona-Maßnahmen kritisch hinterfragt haben, ungeachtet der Ausgrenzung, die sie dafür erfahren mussten.

Eilmeldung: Inzwischen empfiehlt die StiKo den ersten Corony-Pieks AUCH für GESUNDE Kinder zwischen 5 und 11.

ES REICHT!!!

Von meiner Seite hier wird keiner mitmachen, aber wieviele unschuldige Kinder wird es treffen???????

..

Ärztekammer kritisiert Impfungen und Lauterbach

Gesundheitsminister Lauterbach gerät weiter in die Defensive. Nun kritisiert auch die Ärztekammer, dass der SPD-Mann für 830 Millionen Euro erneut weitere Impfstoffe bestellt hat. Denn deren Wirkung sei unklar. Zudem stellen die Mediziner weitere Impfungen grundsätzlich in Frage. Weiterlesen auf jungefreiheit.de