alle Ärsche dieser Welt mal her hören… !

do guck na: Opa bring deinen Karabiner … ich glaub. ich muss mich schützen….

jetzt wird es etwas ernster … vorbei mit Nächstenliebe:

RKI-Daten: Geimpfte und Geboosterte haben 8-fach höheres Omikron-Infektionsrisiko als Ungeimpfte

3. Januar 2022

Die brisanten Resultate der RKI-Daten werden medial totgeschwiegen

das Politpack .. hau rein: wir sind das Volk… ihr Vollversager…. wer wird wohl ohne Corona der nächste sein der: habe fertig – ja genau, ein Versager .

Die letzten Daten des RKI bestätigen, was Moderna schon vor einer Woche gemeldet hat:

Zweifach Geimpfte sind schlechter geschützt gegen Omikron als Ungeimpfte.

Laut den Daten des RKI ist die Wahrscheinlichkeit, „Omikron-positiv” zu werden, für Geimpfte mindestens sechsmal höher als für Ungeimpfte. Bereits die ersten Einreisenden aus Südafrika, die die Variante Omikron nach Deutschland brachten, waren alle geimpft und sogar geboostert. Das war noch irgendwie logisch – denn es können ja nur Geimpfte reisen. Die Zahlen in Deutschland zeigen jetzt aber, dass dies kein Zufall war.

do guck na: Karle Klabauderbach und andere Pausenschwätzer…haut endlich ab… euch vermisst niemand…ok… ob man solche Versager verklagen kann wegen Mordversuch… klar doch… und los geht#s….

..

es reicht Herr Kasperle…..Corona-Spritzen schaden mehr als sie nützen… guck dich doch mal an.. Lachnummer fürs Volk…

..Das System ist verblendet und krank, es braucht den Booster vom Volk.

Wie gesagt: Diese Zahlen kommen nicht von irgendwoher; es sind die offiziellen Angaben des RKI. Diese müsste auch Karl Lauterbach kennen und alle, die mit dem Thema regierungsamtlich befasst sind. Wie kann man auf dieser Datengrundlage überhaupt noch über eine Impfpflicht diskutieren oder weiterhin Menschen zur „Auffrischungsimpfung” nötigen? Mit diesen Zahlen steht unwiderlegbar fest, dass die Corona-Spritzen mehr schaden als nützen – und da muss man nicht einmal über Impfschäden oder gar Tote reden. Weiterhin bestätigt sich, was die unabhängigen Fachleute von Anfang an gesagt haben.

Die Corona-Spritzen beschädigen das natürliche Immunsystem. Wie sonst könnte man die RKI-Zahlen interpretieren?

weiss das Volk was zu tun ist… hoffe doch…