…nicht alles was schnupft und hustet ist Corona…

Ein gigantischer Betrug?

…einen größeren Test-Dreck habe ich schon lange nicht mehr miterlebt… Antigen-Test spricht auch auf Grippe und Bakterien an… … und jetzt: wirste wegen Corona zu hause eingesperrt..

Kaum ein Thema ist so heiß umstritten wie die Frage, wohin eigentlich die sonst jährlich auftretende Grippe verschwunden ist.

Nachdem bekannt wurde, dass manche PCR Tests nicht zwischen Coronaviren und normaler Grippe/Influenza unterscheiden sollen, liegt nun als Beweis auf dem Tisch, dass dies auch auf mindestens einen weit verbreiteten Antigen-Selbsttest zutrifft.

..

deshalb merke: wer jeden morgen negativ (gesund) getestet ist

kann tun und lassen was er will…

es geht den anderen schlicht weg einen Sche… an…

.

do guck na: wer lesen kann ist direkt im Vorteil…klick hier.

Report24.news

…..Laien und selbst Ärzte können die Symptome einer Grippe nicht immer von COVID-19 unterscheiden. Bei Verdacht auf Corona sollte daher immer ein Antigen-Schnelltest gemacht werden. Fällt dieser positiv aus, muss ein PCR-Test folgen. Doch ein negativer Schnelltest heißt nicht, dass man nicht doch infiziert sein kann, denn die Sensitivität der Tests ist nicht vollständig. Bei anhaltenden Symptomen sollte man einen PCR Test vornehmen lassen. https://www.helios-gesundheit.de

..