Nazi-Deutschland von seiner besten Seite…

GEZ-Verweigerer seit Tagen in Hungerstreik

https://www.freiewelt.net/nachricht/gez-verweigerer-seit-tagen-in-hungerstreik-10084550/

Hau endlich ab!

Georg Thiel aus Borken wurde Ende Februar auf Verlangen der örtlichen Landesrundfunkanstalt eingeknastet, weil er sich weigert, die Rundfunk-Zwangsabgabe zu leisten. Thiel ist überzeugter Rundfunk-Nichtnutzer und engagiert sich in der Initiative »Rundfunk-frei«. Wegen seiner Überzeugung sitzt er ein und befindet sich seit Wochen im Hungerstreik.

.

danke Merkel…..

do guck na: die unverschämte Antwort der GEZ…. Gebühren -Einzugs -Zigeuner…sie selbst beauftragen Gericht und Polizei… wer bitte sonst… ihr Vollpfosten…

Beim WDR gibt man sich äußerst bedeckt hinsichtlich einer Stellungnahme. Eine Inhaftierung sei »im Zusammenhang mit dem Rundfunkbeitrag in der Regel nicht verhältnismäßig«, schreibt die Social-Media-Abteilung. Oftmals würde der »WDR davon erst im Nachgang erfahren«, will man sich herausreden. Dabei ist es doch der WDR, der seine Eintreiber auf die GEZ-Verweigerer hetzt und genau weiß, welcher Maßnahmen sich die dann bedienen.

wenn die bunten Fahnen wehen…

Drecksherren … Volksschädlinge und Politverbrecher.,..