Mehr als 5 Millionen Euro: Islamist kostet 5.000 Euro pro Tag!

do guck na: die Ausländerbehörde gehört abgeschoben mit allem was dazu gehört.. dann erledigt sich das Idiotentverhalten von selbst.. keine gestörte Ausländerbehörde – – keine Ausländer

Bitterfeld, Sachsen-Anhalt. Vier Jahre hielt der syrische ISIS-Gefährder Ayman N. (19) Polizei und Justiz in Sachsen-Anhalt auf Trab. Weil er als „hochgefährlich“ gilt, wurde der Islamist rund um die Uhr von vier Polizisten überwacht. Kosten: mehr als 5 Mio. Euro! Noch Ende August erklärte die Ausländerbehörde, eine Abschiebung sei unmöglich. Weiterlesen auf m.bild.de

Hau endlich ab!

do guck na: mir fehlen die Worte und die, welche mir einfallen sind strafbar seit einigen Monaten.. aber deutsche Voll-Deppen gibt es immer…