Lesen staunen und sich wundern…

was nicht in ihrer Zeitung steht oder in der Staatsglotze kommt…

…..erst den Artikel lesen und dann nachdenken…..

..

do guck na:

erst den Artikel oben lesen und dann nachdenken…..

In vielen Ländern hat die Politik darauf reagiert, weil die Bevölkerung etwas anderes gar nicht akzeptieren würde. Nicht so in Deutschland. Im Land der Mittelmäßigkeit, des Neids und der Staatsgläubigkeit lässt sich ein Großteil der Bürger lieber entmündigen und entrechten, als auf das staatliche Kümmern und die Alimentierung durch das immer üppiger einkassierte Steuergeld zu verzichten. Der Staat darf alles, solange er nur genug Geld überweist, ohne dafür eine Leistung einzufordern. Dieses Herrschaftsprinzip wurde unter der in der DDR ausgebildeten Sozialistin Merkel etabliert und wird von der papageienbunten Regierung perfektioniert. Die weitere Corona-Gängelung scheint zwingend dazuzugehören. Ich bin froh, dass ich nicht in Deutschland bin!

.

Inkompetenz scheint inzwischen der sicherste Weg zu hohen politischen oder Staatsämtern zu sein.