Fataler Gewöhnungseffekt

…eine offene Debatte über eigene Fehler und Regierungsversagen zu vermeiden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Am Horizont zieht unterdessen der „Klima-Lockdown“ herauf. Die Corona-Politik hat die Bürger auf das nächste Bedrohungsszenario vorbereitet, das als Vorwand für noch weiter reichende Freiheits- und Konsumeinschränkungen herhalten soll. Unserem Land droht das Abgleiten in Autoritarismus und gelenkte Kommandowirtschaft auf den Trümmern des Mittelstands.

.

Für die Regierung ist es zu verlockend, durch das Aufrechterhalten einer Grundstimmung von Ansteckungsfurcht und Seuchenpanik eine offene Debatte über eigene Fehler und Regierungsversagen zu vermeiden. Am Horizont droht bereits der Klima-Lockdown.

Weiterlesen auf jungefreiheit.de