Dunkelhäutiger sticht junge Frau in Essen nieder – Lebensgefahr

Essen, NRW. Dramatische Szenen am Mittwochmorgen in Essen. Ein dunkelhäutiger Mann sticht eine 24-jährige Frau nieder und flieht. Mehrere Zeugen beobachten die Tat. Ein RTL-Redakteur sitzt im Büro und hört Schreie. Er rennt zum Tatort, kümmert sich mit anderen Ersthelfern sofort um das Opfer. Die Frau schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei fahndet per Hubschrauber nach dem Täter. Weiterlesen auf rtl.de