„Der Versuch, den Himmel auf Erden einzurichten, erzeugt stets die Hölle.“

Ob Lenin und Stalin in der UdSSR, ob Mao in China, ob Pol Pot in Kambodscha – millionenfacher Massenmord. Kein einziger roter Staat wurde ein Paradies – im Gegenteil: alle wurden zur Hölle.

Und wer verspricht uns heute den Himmel auf Erden? Richtig: die Grünenversüfften!

.

Stimmt. In den letzten 100 Jahren versprachen vor allem Linke, Rote, Kommunisten, Bolschewisten und Maoisten das Paradies (für die Werktätigen) auf Erden. Alles endete in blutigen Diktaturen, in Mord, Erschießungen und Hungertod.

.

Wir müssen nur noch das und das tun, dies und jenes nicht tun, und allerlei muss noch dringend verboten werden. Und hauptsächlich müssen wir Bürger gewaltig viel mehr der Politik zahlen, viel mehr Kohle an den Staat abdrücken – aber dann haben wir das Paradies auf Erden. Sagen die Grünen, gleichgeschaltet in allen Parteien.

Nein, so ist es nicht. Dann haben wir die grüne Hölle!

Lasst euch vom miserablen Wahlergebnis der Grünen (5,9 Prozent) gestern in Sachsen-Anhalt nicht täuschen. Die kriegen bei den Ahnungslosen und Dummen und Gehirngewaschenen im Westen viel mehr Stimmen im September.

.

Wir befinden uns bereits in einer Diktatur. Corona ist nur der Anfang, die Generalprobe. Die Freiheit ist eindeutig auf dem Rückzug. Man darf in diesem Land, nicht mehr sagen, was man denkt. Nicht mehr alles tun, was man will, (solange man die Freiheit anderer nicht einschränkt). Sonst wird man ausgeschlossen und ein Aussätziger und finaziell und beruflich vernichtet. Zum Volksfeind erklärt. Wir sind wieder soweit.

Das obige Zitat stammt vom österreichischen Philosophen Karl Raimund Popper (1902 – 1994).

.

do guck na:

do guck na:

Es ist wirklich schaurig, was sich hier abspielt: die selbst ernannten Demokraten, die ständig Nebelkerzen der Buntheit, Toleranz und Weltoffenheit verpuffen lassen, führen ohne Not ein repressives Notstandsregime fort. Es fällt immer schwerer, ihnen keine bösen Absichten zu unterstellen. Nicht die so genannten Verschwörungstheoretiker und Corona-Leugner stellen eine Gefahr dar, sondern die Verschwörungspraktiker …. und diese scheinen sich in unserer Republik eingenistet zu haben und höchste Regierungsämter zu besetzen.

.