Coronaimpfung hat nichts damit zu tun.. aber die Spätfolgen sind das Übel ……

Totgeburten auch in Deutschland um 24 Prozent gestiegen

Weltweit kommt es seit 2021 zu immer mehr Fehl- und Totgeburten, auch die Zahl der Schwangerschaften nimmt ab. Glaubt man dem Mainstream, liegt das an der Gluthitze des Klimawandels. Doch eigentlich ist es nicht wärmer als in den Jahrzehnten zuvor. Welche Gründe sind in diesem Zeitraum noch denkbar?

Weiterlesen auf report24.news

do guck na:

Der mündige Bürger muss die Frage stellen, weshalb wichtige Gesundheitsdaten speziell von den Medien verklausuliert dargestellt präsentiert werden.

Speziell seit dem Jahr 2020 kann man sich auf öffentliche Statistiken und Darstellungen nicht mehr verlassen, alles in Verbindung mit der vorgeblichen Covid-19-Seuche ist auf maximale Angst- und Panikmache optimiert, während man unerwünschte Nebenwirkungen zu verbergen versucht.

.

Bei der “Arbeit” der meisten Journalistenkollegen handelt es sich um eine vorsätzliche Fehlinformation der Allgemeinheit, die zu schweren gesundheitlichen Schäden bis hin zum Tod führen kann.

.