billiger tanken im Kriegsgebiet… sei nicht blöd…. fahr mal hin… !

fahr mal hin…… schnell sauber preiswert… auf der ganzen Strecke… nur im verblödeten Dummland wird der Grüne Bürgerkasper abgezockt…

Die von Juni bis August geltende Steuerentlastung auf Sprit soll die Verbraucher angesichts der hohen Spritpreise entlasten. Inklusive Mehrwertsteuer geht es dabei um 35,2 Cent bei Superbenzin und 16,7 Cent bei Diesel. Der Rückgang der Preise nach Inkrafttreten erreichte aber nie diese Höhen.

Mehr auf Epoch Times

Super Super ….

so habt ihr Volltrottel gewählt … jetzt könnt ihr Rotzgrün leben… Gras fressen -Wasser saufen und in alte Schafsdecken euch einwickeln…

Super Super …

.

do guck na:

https://www.freiewelt.net/nachricht/netzagenturchef-schockwellen-werden-durch-das-land-gehen-10089599/

..

Das war keine Steuersenkung, sondern eine Subvention für die Ölindustrie. Das wusste die Politik natürlich schon vorher. Es hört sich eben für den Bürger toll an, und man kann Steuergeld verschleudern und die devoten Deutschen mit Stockholmsyndrom noch mehr fi..en.

Das ist bestimmt alles nur gefühlt , glaub ARD und ZDF , die Spritpreise sind so günstig wie noch nie

N_TV rätselt heute alle halbe Stunde warum täglich neue Preisrekorde erzielt werden, also die Preise steigen. Ganz einfach: So lange Selenskyi die gesamte Ukraine zurückerobern will – und der Westen schweigt – muss da Geld hinein gepumpt werden.