Bad Buchau und sein Pimmelchen… 1.Mai

statt Radar mal ein Pimmel an der Brücke… das finde ich gut… Respekt und Beifall…. gibt sie doch noch: die Jungs mit Eiern in der Hose… lach.

.

do guck na:

die Feuerwehr, für das aufstellen der Maibäume sonst immer zu haben :

räumt ihn gerade weg, bestimmt wird er wo anders wieder aufgestellt… es ist ja Mai…

… der Pimmel –
wird er das neue Wahrzeichen von Bad Buchau … das wird den Grünen gefallen… Natur und Umweltschutz, und aus Holz…. Klima-Greta lacht..

an der 2. Brücke der Umgehungstrasse…

Heinrich Heine……. Gedicht :
der „mai“ ist länger als der „dei“ … juhuuu

.

super super… klasse Jungs….

.

ob die Feuerwehr ihn kurzerhand auf dem Marktplatz aufstellt ist zur Zeit mit dem Herr Pfarr und der katholischem Landjungend in der Diskussion wie man hört… wäre ein gutes Zeichen und Ausdruck für den geistigen Fortschritt der Bad Buchauer

… neues von der Kuh vom Land – Muhhahah …… oh je… wird wohl nichts…

.

gerade eingegangen, es gibt noch mehr neue Wahrzeichen.. tettnang…

bild: schwätzzeitung