Eine Regierung mit Ehre im Leib hätte dem Selenski Bescheid gestoßen,

aber wir haben ja auch lauter ehrlose Lumpen in Berlin, die nix sagen und demütig vor den ukrainischen Ganoven hin knien.

.

Halunke Selenski will uns frieren lassen

12. Juli 2022

Der ukrainische Halunke Selenski will, dass die Deutschen im Winter frieren und die Gasleitungen abgestellt bleiben. Und das sagt dieser Lump, obwohl die kriecherische deutsche Regierung ihm jeden Wunsch bisher erfüllte. Der Hintergrund ist klar:

Ab heute stellt Russland routinemäßig wie jedes Jahr das Gas auf Nordstream 2 wegen Wartungsarbeiten ab. Dazu braucht es aber auch eine Siemens-Turbine, die in Kanada repariert wurde und von den doofen Kanadiern wegen den „Sanktionen“ nicht an Russland zurückgegeben wurde.

Darauf bittelte und bettelte der grüne Habeck die Kanadier an, den Russen die Turbine zurückzuschicken. Die Kanadier gaben angeblich nach und schickten sie zu uns, von wo wir sie an die Russen liefern.

.

Und genau dagegen protestieren Selenski und seine ukrainischen Dunkelmänner. Kanada solle die Turbine behalten und die Deutschen können ihn am Arsch lecken und frieren. Und das nachdem wir Hunderttausenden ukrainischen Flüchtlingen Unterschlupf und HartzIV geben und nachdem wir die Ukraine mit allen möglichen schweren Waffen eindecken.

.

Eine Regierung mit Ehre im Leib hätte dem Selenski Bescheid gestoßen, aber wir haben ja auch lauter ehrlose Lumpen in Berlin, die nix sagen und demütig vor den ukrainischen Ganoven hinknien.

Hier der Bericht über Selenski!