Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment!

das war klar… der Staat ist der Täter…..

höchste Zeit Klarheit zu schaffen… den Staat verklagen… was sonst.. …..

gute Rechtsanwälte werden sich das Geschäft nicht verbieten lassen….

do guck na: der Staatstod ist nie versichert….

Die Verweigerung der Auszahlung an die Familie hat die Versicherung damit begründet, dass die Einnahme von experimentellen Medikamenten oder Behandlungen, worunter auch die Corona-Spritzen fallen, vom Versicherungsvertrag ausdrücklich ausgeschlossen sind. Die folgende Klage der Familie gegen die Versicherung blieb erfolglos.

do guck na:

Man hat ja auch noch vor geraumer Zeit dafür Zwangs-Unterschreiben müssen, zumindest in Dummland. Erschreckend wie naiv und gutgläubig die Menschen sind.