Europa soll mit teurer Energie vom Weltmarkt verdrängt werden.

200 neue Kohlekraftwerke im Bau: China trickst die EU klimapolitisch brutal aus

China: „Wir machen die Deutschen mit ihrer grünen Klimanaivität jetzt fertig“

.

Chinas Präsident Xi Jinping hat in seiner Rede verstärkte chinesische Anstrengungen versprochen, die Artenvielfalt zu bewahren. Das Land ist zurzeit der weltweit größte Produzent von Treibhausgasen.

..

https://www.focus.de/politik/ausland/eu/china-beim-un-klimagipfel-200-neue-kohlekraftwerke-im-bau-china-trickst-die-eu-klimapolitisch-brutal-aus_id_24398872.html

do guck na:

Alleine das BASF-Werk in Ludwigshafen braucht so viel Strom wie ganz Dänemark

China will offiziell erst 2060 klimaneutral werden, Indien sogar erst 2070. Anders als in Europa genießt Klimapolitik keine obere Priorität. Im Gegenteil. Im globalen Wettbewerb der Volkswirtschaften sehen chinesische und indische Strategen sogar einen Vorteil ihrer Länder darin, dass Europa durch einen teuren Umstieg auf grüne Energiequellen geschwächt wird. Mit steigenden Energiekosten werde die Industrie Europas in Probleme geraten, davon könnten Indien und China profitieren.