Schutzsuchende verlieren immer mal was…..

fast regelmäßig den Reisepass, niemals aber ein Handy oder Kleingeld….

Nun tauchten in einem Wald bei Görlitz ein paar Fundstücke wieder auf.. Die Fundstücke wurden lt. Finder der Polizei übergeben. Da wird der Mustafa eine Freude haben, wenn er seinen verlorenen Pass zurückbekommt. Wie er jetzt wohl heißen mag? Egal – jetzt ist er halt da und so wird es auch bleiben.

.

do guck na:

Verlorene super teure Smart Phones oder von einer linken Soros NGO ausgegebenen Guthaben Kreditkarte wird man wohl vergebens suchen…..