Rundfunkbeitrag: die Gebühren-Einzugs-Zigeuner

Die ARD und das ZDF brauchen dringend Geld, nicht für ihr Programm, sondern für ihre Pensionsverpflichtungen. Da geht nichts mehr, seit die Staaten die Zinsen abgeschafft haben.

Am Mittwoch soll der Medienausschuss in Sachsen-Anhalt über die Erhöhung des Rundfunkbeitrags abstimmen. Die Linke hätte der CDU im Vorfeld dazu eine Falle gestellt, meint „Welt“-Redakteur Robin Alexander.

Mit seiner am Freitag (4.12.) verkündeten Entscheidung, Innenminister Holger Stahlknecht zu entlassen, ist es Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Rainer Haseloff nicht gelungen, Ruhe in die Landes-CDU zu bringen.

weiterlesen…

https://www.epochtimes.de/politik/politik-analyse/rundfunkbeitrag-showdown-aufgeschoben-cdu-in-sachsen-anhalt-bleibt-hart-a3395914.html

do guck na:

Jeder, der gegen die GEZ Mafia ist, ist mein Freund.

denk dran nächstes Jahr, du bist der Wähler :.