In Dummland wird Zensur beklatscht – im Ausland wird kritisiert…

Der laut- wie reichweitenstarke Widerspruch des Souveräns in den sozialen Medien hat Politik und Mainstream-Medien regelrecht in Panik versetzt. Die regierungskonformen Massenmedien haben dadurch ihr Meinungsmonopol verloren und sind so… Weiterlesen

do guck na:

Das sind doch keine Dschurnalisten mehr – das sind gekaufte, gewissenlose Lohnschreiber ohne jegliche Substanz. Die stehen bei mir auf der gleichen Evolutuionsstufe wie Politiker, Banker und Kakerlaken.

Gekaufte Journalisten – Zensur im Ausland wird kritisiert, im Inland beklatscht

27. November 2020 Der laut- wie reichweitenstarke Widerspruch des Souveräns in den sozialen Medien hat Politik und Mainstream-Medien regelrecht in Panik versetzt. Die regierungskonformen Massenmedien haben dadurch ihr Meinungsmonopol verloren und sind so auch nicht mehr in…Weiterlesen

Posted in Allgemein