Migrantenverbände fordern Rat gegen Rassismus, Quoten und Wahlrecht für Einwanderer …..

.

1.9.20

Ausländer verfolgt am Morgen onanierend junge Frau

Nürnberg, Bayern. Gegen 7.20 Uhr lief die Frau am Sonntagmorgen die Wodanstraße entlang und wurde von einem kraushaarigen Mann mit ausländischem Akzent angesprochen. Er hatte bereits seine Hose heruntergezogen und manipulierte an seinem Geschlechtsteil und beleidigte die Frau in anzüglicher Art und Weise. Sie lief davon und wurden von dem Exhibitionisten verfolgt. Weiterlesen auf nordbayern.de

Migrantenverbände fordern Rat gegen Rassismus, Quoten und Wahlrecht für Einwanderer

… do guck na: und am besten muss jeder noch Messer mitführen und jede Frau muss sich zum Sex verpflichten.. habt ihr sie noch alle… wir fordern ganz andere Vorgehensweisen…

Berlin. Migrantenverbände fordern einen Rat gegen Rassismus, ein Integrationsministerium und eine Migrantenquote zumindest für den öffentlichen Dienst. Vorgeschlagen wird auch die gesetzliche Verankerung einer Rassismusdefinition und die Ausweitung des Wahlrechts auf Einwanderer. Weiterlesen auf evangelisch.de

Inder entblößt sich vor Frauen, begrapscht sie und schlägt einer Frau ins Gesicht

18-jähriger Afghane ersticht 31-Jährigen – Freispruch

Karlsbad, Baden-Württemberg. Sechs Männer geraten in einer Bahnunterführung in Karlsbad-Langensteinbach aneinander, sie zücken Messer – am Ende ist einer von ihnen tot. Jetzt wurde der Hauptangeklagte, ein „Deutsch-Afghane“, freigesprochen. Alle anderen Afghanen ebenfalls. Weiterlesen auf bnn.de