Zwei Iraker belästigen und schlagen Mädchen in der U-Bahn

München. Am Mittwochabend sind zwei minderjährige Mädchen in der U-Bahn von zwei irakischen Männern unter anderem verbal belästigt, am Po begrapscht und geschlagen worden. Die Polizei hat die alkoholisierten Iraker, die sich äußerst aggressiv verhielten, vorübergehend festgenommen. Weiterlesen auf abendzeitung-muenchen.de

jeden Tag ein bisschen mehr… gut so danke….

Kommentare sind geschlossen.