Werden wir …. verarscht nach Strich und Faden…

Sehr schön auf den Punkt gebracht. Vor einem Jahr wäre das noch übelste, absurdeste Verschwörungstheorie gewesen. JETZT ist es Realität. Möge sich da jeder sein eigenes Bild machen.

.

danke Merkel… gut gemacht

.es ist zum ko…n

Nächstes Debakel: Keine Corona-Schnelltests vor April!

Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigten Corona-Schnelltests werden flächendeckend noch später als erhofft verfügbar sein: Wie BILD erfuhr, wird es vor April nicht genügend Schnelltests geben. An Schnelltests geknüpfte Öffnungen werden sich um Wochen verschieben! Weiterlesen auf m.bild.de