Wenn sie sterben, dann spüren sie es, sie sind dabei ganz klar.

„Sie spüren, wenn sie sterben. Es ist wie ertrinken. Nur langsamer“

Italienische Ärzte berichten von dramatischen Zuständen in den Kliniken. „Covid-19-Patienten kommen allein, weil keine Verwandten sie begleiten dürfen. Wenn sie sterben, dann spüren sie es, sie sind dabei ganz klar. Es ist, als würden sie ertrinken. Nur langsamer. So, dass sie alles mitbekommen.“ Weiterlesen auf welt.de

Kommentare sind geschlossen.