wenn AfD-Autos brennen kommt keine Lügenpresse….

Und die Antifa?… die darf das ungestraft….

Allerdings sind genau die Politiker, die sich jetzt empören, bei früheren Anschlägen und Drohungen gegen rechte Kollegen auffällig unberührt geblieben.

In der Echokammer der Mainstream-Medien bleibt es meist ebenfalls still, wenn die Antifa Privatadressen des politischen Gegners veröffentlicht oder Autos in unmittelbarer Wohnnähe der Opfer angezündet werden.

do guck na:

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2021/doppelstandard-der-empoerung/

..

Um eines klarstellen: Man zieht nicht mit Fackeln vor ein Privathaus. Das tut man einfach nicht. Und warum tut man das nicht? Weil man das für sich und seine Familie auch nicht haben möchte. Man muß das Amt der Gesundheitsministerin vom Menschen trennen. Die Familie, die Nachbarn können nichts für die politischen Entscheidungen der Amtsträgerin. Welche Botschaft wollte man damit transportieren? Köpping, wir wissen, wo deine Kinder schlafen?