Weiber an den Herd….

Beatrix von Storch, MdB

Merkels Verteidigunsminister machten Bundeswehr zu einem Abbruch-Unternehmen

Aus nicht ersichtlichen Gründen gibt es immer noch Bürger, die der CDU/CSU nach 16 Jahren Merkel-Desaster so etwas wie Regierungskompetenz zuschreiben. Dabei muss man sich nur die Bilanz der fünf (!) CDU/CSU-Verteidigungsminister ansehen, die die letzten 16 Jahre die Bundeswehr zu einem Abbruch-Unternehmen gemacht haben.

[mehr]

lautet die Eidesformel von Ministern und Bundeskanzlern nicht: … das Wohl des deutschen Volkes mehren und Schaden fern zu halten …

Wo ist der Staatsanwalt der zumindest die letzten Regierungen Merkel anklagt und wo ist der Richter der schuldig im Sinne der Anklage urteilt?

Über die Höhe der Strafe möchte ich mich hier nicht äußern. Aber ein Du Du oder ein bisschen Sozialarbeit und Bewährung werden wohl nicht der Schwere der „Verfehlungen“ gerecht werden.

Gravatar: Werner Hill

Wenigstens haben wir nach Merkel’s Flop-Verteidigungsminister*innen jetzt in Frau Lambrecht eine kompetente Kraft, die den hochrangigen Offizieren zeigen wird, wie man den Karren aus dem Dreck zieht.

Die Soldaten sind wieder stark motiviert, das befreundete Ausland beneidet uns und Putin wird sich hüten …