Weberberg.de mit unbekömmlichen Schreibfehlern behaftet.

juhu. . . gerade mal 8 Stunden ist es her dass der Chefredakteur Dierk Andresen von Weberberg.de in amfedersee.de unter Glori’s cafe-bar einen Schreibfehler moniert, der so gar nicht stimmt weil Text- Logos anders sein können.

Natürlich weiß ich das, Schnelligkeit hat ihre Tücken. Aber wenn er selbst mich noch übertrifft einmal pro Woche mit seinen Schreibfehlern/Grammatik/Satzbau, dann sollte das Oberlehrer Spielen vorbei sein. Für mich ist das bedeutungslos und für den Rest Bezugsfehler. Mit etwas leichten Deutschkenntnissen kommt man sicherlich auf das richtige Wort. Oder ist das etwa das neue Suchspiel für die Biberacher? Dann viel Glück.

do guck na:

http://www.weberberg.de/
Die Bergzeitung
Biberachs bekömmlichstes Magazin

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Es tut sich was Auf dem Geläde gegenüber dem Flüchtlingsheim in der Bleicherstraße wird schon gearbeitet. Dort entsteht in den nächsten Wochen die Containersiedlung.

One Response to Weberberg.de mit unbekömmlichen Schreibfehlern behaftet.

  1. Heinz Weiss sagt:

    Hallo “ Adams “
    vielen dank war echt nett…
    sitze gerade ( MIT LEICHTEM BUCKEL) in dubai in der hitze, lach aber business ist business, damit muss ich mein federsee.de finanzieren..hart aber wahr…
    nochmals vielen dank für die freude und aufmerksamkeit…unbekannter weise….
    mfg heinz weiss