Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Neues vom Sport am Federsee

Immer mehr Leser fragen nach der aktuellen Fußballseite. Hier schon mal ein Vorbericht. Es gibt sie noch die Fußballer von Bad Buchau. Im Moment allerdings mit geheimnisvollen Beladearbeiten beschäftigt. SVB-Bus mit Anhänger voller Getränke – obs wohl ins Trainingslager geht?

fu__balldurst.png

30 Antworten auf „Neues vom Sport am Federsee“

So wie das aussieht kann es nur Zielwasser für die neue Saison sein.
Die 4 Kisten Sprudelwasser links auf dem Bild.

Wenn unserer Kicker was richtig gut können, dann ist es Alkohol vernichten!!!!

Prost Buben und ich hoffe die Hütte hat mal komplett überlebt *gg*

Hallo zusammen,

zuallerst muss ich sagen, dass die Hütte wie jedes Jahr von Allen überlebt wurde.
Um auf die kritischen Stimmen zu kommen, es kann eigentlich nicht sein von vornherein als „Saufverein“ abgestempelt zu werden. Für sachliche Kritik, und diese nicht von anonymer Seite, sind wir jederzeit zugänglich. Die Hütte wurde von Personen organisiert, um einen gemeinsamen Jahresabschluss zu feiern und nochmal gemeinschaftlich etwas Spass zu haben. Und Gemeinschaft wird bei uns eben sehr groß geschrieben!!!
Was wir allerdings nicht verstehen ist wieso der Verfasser dieser Website versucht das mit einer zweideutigen Frage schlecht zu machen. Aufgrund dessen laden wir Ihn auch mal recht herzlich ein, ein Spiel unserer Mannschaft live anzuschauen, um vielleicht besseres Fotomaterial zu bekommen.

aber ganz sicher komm ich mal…wo ist die hütte…warum nicht…gibts auch was zu trinken..lach…

Kolbafest, oder wie sonst wird das genannt in der Gemeinschaft, was ja auch so in Ordnung ist. Bis jetzt hat doch noch niemand zweideutig geschrieben, wo denn? Prosit Jungs.

Also dass die Fußballjugend übermäßig viel Alkohol konsumiert ist stadtweit bekannt und wird wohl niemand ernsthaft leugnen wollen. So manche sonntagliche Eskapade im Federseestadion bringt dies gut zum Ausdruck.

Zuerst hät ich da mal ne Frage, ist der Admin dieser Page und zugleich Kritiker des gemütlichen Beisammenseins des SVBB etwa der, der immer vor lauter Suff nicht im Stande ist seine weiße Schüssel auf den Parkplatz der Pilsbar zu parken und statt dessen jedesmal fast die Treppe zu Schrott fährt wenn er mal wieder den Senioren das Treppengeländer versperrt?
Wenn ja, dann finde ich dass sich somit jeglicher Kritikpunkt gegenüber dem angeblich übermäßigen Alkoholkonsum des SVBB erübrigt hat.

Übrigens der SVBB hat seit kurzem einen Brasilianer in der Mannschaft und dass die Feiern können ist uns ja allen bestens bekannt.

Desweiteren hätte ich da noch einen kleinen Tipp an den Admin, haben Sie überhaupt eine Einverständniserklärung des SVBB diese Bilder zu veröffentlichen?

Wenn ja, gut OK,

wenn nein, ich glaube der SVBB hat da sowas wie ne Mannschaftkasse bei der auch gerne Spenden von Privatprsonen angenommen werden. Also kleiner Tipp, lieber ne kleine Spende im vierstelligen Bereich machen bevor die noch auf dumme Gedanken kommen und einen Rechtsbeistand einschalten.

In diesem Sinne noch nen schönen Gruß an die vier Mädels vom Heustadl!!!

Leute, Ball flach halten :-)! Erst einmal die Blogs in RUHE lesen, bevor hier beleidigt wird. Hier werden Schuldzuweisungen verteilt, die vollkommen falsch sind. Bei den Bildunterschriften steht kein Wort von Alkohol!!! Dass auch in Buchau bei den Fußballern mal gebechert wird, dürfte wohl keiner abstreiten – denke nur an das Adelindisfest 2004, als ein Trupp gröllender Aufsteiger (was ihnen ja nach dem Aufstieg auch jeder gegönnt hat) im Zug mitlief! Nach außen hin ergab das aber kein blendes Bild, wenn man das so mal als Außenstehender anmerken darf! Kann mir nicht vorstellen, dass die abgebildeten Personen nicht ihr Einverständnis für die Fotos gegeben haben! Rechtansprüche ergeben sich hierdurch nicht! Reden und nicht gleich klagen! Also, wie gesagt: Ball flach halten und hoch gewinnen 🙂 🙂 :-)!

Wenn ich mich nicht täusche hat der Administrator vor Jahren durch seine Idee und Umsetzung den Erwerb des SVB- Busses ermöglicht. Und das im vierstelligen DM- Bereich
(denke doch 30 000.00 DM). Also Spende bereits großzügig ergangen.
Gut dass man für das Geld gleich einen Bus gekauft hat, sonst wäre der womöglich auch „verfeiert“. Dass der Brasilianer noch gewaltig dazu lernen muß beim Feiern mit euch davon bin ich überzeugt.

Wieso sagt denn keiner von denen auf dem bild abgebildeten helfer, dass ihr hier eine gute tat vollbringt und den kühlraum des marienheims auffüllt zu sylvester. ist doch lobenswert.
wo ist jetzt das problem…?
mach auch gerne ein bild im einsatz dort von euch.

Ich denke unter anonym solche „Verallgemeinerungen“ und Schimpfworte wie Saufverein zuschreiben ist höchst unfair und hat wenig Niveau. Vielleicht mal an die eigene Jugend denken – wer hatte da schon eine weisse Weste? –
ich auch nicht – ein Typ an die Jungs vom SVB – zeigt auf dem Spielfeld dass ihr OK seid.

Wer ohne Sünde ist – werfe die erste Bierflasche. Immerhin sind die Jungs doch klasse Spieler. Schaut mal genau die Tabelle an.

Hallo alle zusammen,
was ich wirklich schade finde ist, dass die Leute, die sich immer nur kritisch über die SVB Fussballabteilung äußern, dass immer über dritte machen oder anonym. Warum hat den keiner den Mumm von euch, das persönlich jemand zu sagen, wenn ihm an den Aktionen oder das Verhalten der Fussballer etwas stört.ARMES DEUTSCHLAND(ARMES BUCHAU).Ich bleibe besser auch anonym,weil ich keine Lust habe nächste Woche das Opfer eurer Lästereien (hinter meinem Rücken) zu sein und hier noch im Forum lande.Schöne Weihnachten euch alle, den einen mehr den anderen weniger.

Am 19 Dezember, 2006 14:07, Anonymous schrieb:
Also dass die Fußballjugend übermäßig viel Alkohol konsumiert ist stadtweit bekannt und wird wohl niemand ernsthaft leugnen wollen. So manche sonntagliche Eskapade im Federseestadion bringt dies gut zum Ausdruck.

Hallo,
bitte der diesen Kommentar verfasst hat soll doch mir bitte einen Sonntag sagen in dem ein Judenspieler des SVB „übermäßig viel Alkohol“ auf dem Sportplatz getrunken hat.Bin sehr gespannt auf die Antwort.Wenn er mir einen sagen kann; Respekt, wenn nicht sollte er bitte ruhig sein und vorsichtig sein mit solchen Kommentaren.

FROHES FEST
meine Herren Fußballer und Zuschauer…
Ist doch echt interessant hier was da der eine vom anderen hält. Wieviel Tore sind eigentlich in der Saison 2006 gefallen.
Würde mich eher interessieren als alle Vermutungen hier, welche sowieso falsch sind.
A.V.

Betroffenen Hunde bellen. Ich als Antialkoholiker käme gar nie auf die Idee solche Schrottkommentare zu schreiben geschweige Anschuldigungen zu starten.

Moin Buchauer und die wo es nicht werden sollten!

Warum wird hier eigentlich immer auf dem SVBB rumgemeckert, wenn sie mal einen über den Durst trinken? Zeigt mir mal einen Fußballverein der nur Mineralwasser trinkt.
Gratuliert lieber mal den Jungs für die super Hinrunde wo sie dieses Jahr hingelegt haben!!

Wünsche frohe Weihnachten und nen guten Rutsch.

Frohe Weihnachten erst einmal…
Zuerst muss man sagen, dass der Fußball in Bad Buchau für viele eine sehr hohe Bedeutung hat. Und viele Bürger ehrenamtlich sehr viel Zeit investieren, anderen die Möglichkeit zu geben ihrem Hobby nachzugehen. Das sollten sich erst mal alle vor Augen halten, denn dieses soziale Engagement wird oft verkannt.
Fußball ist ein Mannschaftssport! Um in einem Mannschaftssport erfolgreich zu sein, müssen alle Beteiligten mit Freude bei der Sache sein und ein Gemeinschaftsgefühl muss bestehen! Um dieses Gemeinschaftsgefühl aufrecht zu erhalten und den Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre Kameradschaft zu pflegen, ist eine solche „Hütte“ geradezu perfekt. Und jeder der einen Mannschaftssport betreibt und ein Wochenende mit den Kameraden verbracht hat, wird dies bestätigen können.
Für über 35 Personen wird nun mal eine gewisse Menge an Getränken benötigt.Dass man an so einem WE nicht nur Mineralwasser trinkt, ist auch klar.
35 Personen, egal welcher Nationalität, haben an diesem WE aber wieder bewiesen, dass sie alle an einem Strang ziehen.
Jeder der sich dies nicht vorstellen kann, den lade ich recht herzlich ein, am nächsten Heimspiel zu kommen und an der sehr guten Gemeinschaft teilzuhaben….

Wenn alles gelesen wird kann man feststellen dass kein böses Wort über den SVB gefallen ist. Erst die Mitglieder selber haben den Alkoholkonsum ins Spiel gebracht. Warum eigentlich weiss niemand so recht oder.
Fazit: Eigentor.

jetzt ist es klar:
die jungs waren wie jedes jahr zum jahresschluß auf einer hütte um die fußballgemeinschaft zu feiern und zu pflegen.
natürlich steht jedem verein so was zu, ist ja nur fördernt für vereine. dass da mal noch was zu anstoßen mit muß ist ja klar, gehört dazu. Prosit.
bilder kommen demächst hier.

Hallo Leute, Hallo Heinz,

die aktiven Mannschaften des SVBB waren vom 15.-17.12.2006 auf ihrer Jahresabschlusshütte… und zwar auf ihrer 11. !!! Es war wie jedes Jahr ein schöner Abschluss und es wurde getrunken und gefeiert. Ich jedenfalls hatte am Freitag und Samstag auch das ein oder andere Bier zuviel… ;-)) Es herrschte durchweg heitere und ausgelassene Stimmung und es war mir eine Freude und Ehre mit diesem genialen Haufen von Jungs zu feiern!

Die Kisten die eingeladen wurden, wurden übrigens zur Gänze geleert und noch etliche andere Getränke auch.

Wir hatten also sehr sehr viel Spass und es war ein rundum gelungener Ausflug.

Und zuletzt wünsche ich natürlich auch allen ein fröhliches Fest im nachhinein und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit Glück, Gesundheit und Gottes Segen!!!

Auf zwei Sätze und zwei Bilder hin 30 Kommentare zu bekommen, da zieh ich meinen Hut, Heinz da hast du das bestmögliche draus gemacht! Ich hoffe nur wir bekommen im neuen Jahr auf unsere Sportberichte auch so regen Zuspruch und können dann das Sportportal mit Leben füllen… bis dahin grüsst euch euer Fritz Beckenbauer

Am Samstag ab 9Uhr ist in der GHS-Turnhalle wieder das interne Hallenturnier des SVBB. Alle Spieler der B- A-Jugend sowie der Aktiven und AH sind recht herzlich eingeladen mit zu machen. Die Teams werden ausgelost und es wird hoffentlich ein heiteres Turnier. Natürlich freuen wir uns über jeden Zuschauer!!!!!! Für Speiss und Trank ist gesorgt… :-))

ganz einfach jens…mit viel sachverstand und einfühlungsvermögen bekommst du überall regen zuspruch…lach.
mfg. heinz

Kommentare sind geschlossen.