War nicht meine Tochter.. Egal – Scheißegal – Wurstegal… danke Merkel..

Begründung: keine Fluchtgefahr.. . . weiter so…

28.7.20

Afghane vergewaltigt 11-jähriges und 13-jähriges Mädchen

Dortmund, NRW. Es ist kaum zu glauben: Der Afghane (23), der am Freitag in Dortmund eine 13-Jährige vergewaltigt haben soll, hat offenbar einen Monat vorher schon eine 11-Jährige vergewaltigt! Obwohl er gefasst wurde, ist er kurze Zeit später wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Begründung: keine Fluchtgefahr. Weiterlesen auf m.bild.de