war das womöglich kriminelle Terminabsprache.. rudert raus… wir kommen 16.00 Uhr euch retten… so ein Zufall…lach

Nach sieben Monaten Zwangspause ist das private Rettungsschiff »Sea-Watch 3« wieder im Einsatz – und rettete von Freitag auf Sonntag über 300 Menschen vor dem Ertrinken.

»Sea-Watch 3« ist erst seit einigen Tagen wieder im Mittelmeer im Einsatz

Sea-Watch rettet mehr als 300 Menschen vor libyscher Küste

Nach sieben Monaten Zwangspause ist das private Rettungsschiff »Sea-Watch 3« wieder im Einsatz – und rettete von Freitag auf Sonntag über 300 Menschen vor dem Ertrinken. Die Sea-Watch war seit November 2017 an der Rettung von mehr als 3000 Menschen beteiligt.

Weiterlesen auf spiegel.de