Wahltag ist Zahltag… weg mit den Politverbrechern…

Fast zwei Drittel der Deutschen lehnen weitere Flüchtlingsaufnahme ab

Auch wenn die Flüchtlingszahlen weltweit steigen, soll Deutschland keine weiteren Migranten mehr aufnehmen. Dieser Meinung ist eine deutliche Mehrheit der Deutschen. Lediglich 28 Prozent stehen der Flüchtlingsaufnahme noch positiv gegenüber. Der Diakonie-Präsident zeigt sich über dieses Umfrage…..

do guck na: . . . . .gibt es eine Alternative… ja!

Tichy: Der große Raubzug

19. Juni 2021

Es ist der teuerste Wahlkampf aller Zeiten, den wir gerade erleben. Benzin, Heizen und Mobilität in jeder Form (außer Fahrradfahren und zu Fuß gehen) werden noch weiter verteuert. Strom ist so teuer wie nirgendwo sonst, und sein Preis soll weiter steigen. Billigflügeund Billigfleisch sollen verboten werden. Beiträge zur Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung steigen; die Erhöhung der Grundsteuer steht längst im Gesetz, dafür schmälern Negativzinsen unser Erspartes, das sich vor langer, langer Zeit noch mittels Zinsen vermehrte. Die Inflation ist angesprungen; mindestens vier Prozent in diesem Jahr, mit steigender Tendenz. Die Autoindustrie entlässt 250.000 bestbezahlte Arbeitskräfte in Arbeitslosigkeit und vorgezogenen Ruhestand; sie wandern von der Seite der Beitragszahler auf die Seite der Leistungsempfänger. Dafür entstehen Elendsjobs für Pizzaboten, die künftig nur mit staatlicher Rentenunterstützung dahinvegetieren können.

Klar, der Staat braucht Geld: Hunderte von Milliarden für den Euro und die EU-Hilfen, die nach Südeuropa überwiesen werden. Die jüngste Schnapsidee kommt von Außenminister Heiko Maas: Er will Namibia mit Milliardenbeträgen für Unrecht entschädigen, das des Kaisers Soldaten um 1900 in Afrika angerichtet haben, und wenn das erst verabschiedet ist – und im Bundestag regt sich kaum Widerstand –, werden durch dieses Einfallstor die Milliardenforderungen aus Polen, Griechenland und Italien hereingereicht für Schäden, die Hitlers Armeen angerichtet haben….

.

Ich nenne es die brutalste Enteignung der Gutgläubigen, die jemals eine Regierung gegen ihr Volk angestrengt hat.

.

Und das Unglaublichste: CDU, CSU, SPD und Grüne, die beherrschenden Parteien, überbieten sich täglich mit Vorschlägen, uns noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. … (Roland Tichy, TE 7/2021)

Noch unglaublicher ist die Tatsache, dass offenbar schwerst degenerierte Deutsche in Massen solche Parteien wählen, die ihre Wähler immer weiter ausnehmen und in die Armut stoßen werden. Deutschland ist dekadent: Nur die allergrößten Kälber wählen ihre Metzger selber!

.