Vorhersage für Dienstag den 30.12.2014

Wettermeldungen aus der Region – erstellt von Ann-Kathrin Walter am 22.12.2014 um 17.00 Uhr

In Altheim im Kreis Biberach wurden am 29.12.2014 -24 Grad gemessen
In Riedlingen im Kreis Biberach wurden am 29.12.2014 -20 Grad gemessen
In Mengen im Kreis Sigmaringen wurden am 29.12.2014 -17 Grad gemessen
In Bad Wurzach im Kreis Ravensburg wurden am 29.12.2014 -11 Grad gemessen
 

Auch am Dienstag bleibt das Wetter recht winterlich, dabei ist es stark bewölkt und man muss am laufe des Tages immer wieder mit Schneefall gerechnet werden.
Dabei muss man wieder mit Glattenstraßen rechnet. Die Temperaturen steigen ein wenig an somit wird es nicht mehr so lausig kalt wie zuvor.
In der Nacht zum Dienstag sinken die Temperaturen auf -10 Grad und steigen zum Nachmittag auf ca -5 Grad.
Logo_pks_10cm_cmyk
Zum Silvester bleibt es trocken und auch die Sonne kann sich mal zeigen. Die Temperaturen bleiben dabei immer noch im Frostbereich.
Auch die Silvesternacht bleibt trocken aber es wird wieder sehr kalt werden.
Das neue Jahr startet mit einem Sonnen-Wolken-Mix. In den Nächten bleibt es weiterhin recht kalt. Zum ersten Wochenende im neuen Jahr steigen die Temperaturen in den plus Bereich.

Kommentare sind geschlossen.