Vier Flüchtlinge belästigen Gäste auf Abiball und greifen Kellner auf Heimweg brutal an und …… Marokkaner legt 3-jährigen Sohn auf Matratze und zündet sie an und tot !

wir sagen danke liebe Politiker und Gutdeppen mit Teddy

4.6.20

Hofheim, Hessen. Vier junge Schläger, Flüchtlinge afghanischer und arabischer Herkunft, haben einen Kellner mit einem Messer und Tischbeinen attackiert, um Rache zu üben, weil er sie von einem Abiball schmiss, wo sie die weiblichen Abiturientinnen mit Fragen wie „Willst du mit mir ficken?“ belästigten. Weiterlesen auf fr.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAusländerkriminalität, Gewalt 4.6.20

Marokkaner legt 3-jährigen Sohn auf Matratze und zündet sie an!

Lennestadt, NRW. Der Marokkaner hat das 3-jährige Kind seiner Ex stranguliert. Unklar sei, ob diese Verletzungen bereits tödlich gewesen seien. Das schwer verletzte Kind soll er dann auf eine Matratze in einem Abstellraum gelegt und die Unterlage angezündet haben. Weiterlesen auf m.bild.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAusländerkriminalität, Vergewaltigung 4.6.20

Dunkelhäutiger drückt Passantin im Stadtpark zu Boden

Halle, Sachsen-Anhalt. Gegen 23:45 Uhr lief eine 35-jährige Frau durch den halleschen Stadtpark und ist dort von einer dunkelhäutigen männlichen Person angesprochen worden. Als sie die Frage nach Zigaretten verneinte, sei sie zu Boden gedrückt worden. Weiterlesen auf dubisthalle.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMail

Kommentare sind geschlossen.