Kategorien
Polizei

„Verpisst euch, ihr Wichser“ – 30-fach polizeibekannter Afrikaner schlägt Polizist ins Gesicht

12.11.20

Dortmund, NRW. Ein mehr als 30-fach polizeibekannter Guineer war ohne Maske in der S-Bahn unterwegs und hatte seine Füße auf den Sitzen. Die Bundespolizisten begrüßte er mit „Verpisst euch, ihr Wichser“ und schlug einem Beamten mit der Faust ins Gesicht. Zudem beleidigte er sie weiter aufs Übelste. Keine Haftgründe.

Weiterlesen auf rundblick-unna.de

do guck na:

Dummland und seine Merkelgäste… weiter so hau rein…

er hat alles richtig gemacht… die Bullen durchgehauen, das Personal geordnet und

Gefesselt wurde der Aggressor zur Wache gebracht. Der junge Guineer „drohte der Mutter eines weiteren Bundespolizisten den Geschlechtsverkehr an“ (was diese Umschreibung heißt: isch fik deine Mutter, Alltag in Dummland, muss wohl nicht erläutert werden…), „anschließend verunreinigte er die Gewahrsamszelle.“

Deutscher Depp wischte die Zelle des Verbrechers fürsorglich auf.

Bei einer Durchsuchung des jungen Afrikaners wurde final noch Marihuana sichergestellt. .

do guck na: er wurde sofort wieder freigelassen, weil wir Deutsche Volldeppen mit Auszeichnung sind..hahahah

do guck na: mir kommt das kotzen….