Verdummt in alle Ewigkeit……. DDR-2

Deutschland zurück in die Steinzeit Lastenräder und Volldeppen… China schafft Fahrräder ab: DDR-2 Idioten schaffen sie an…dumm dümmer saudumm….

Der Ökosozialismus und Kulturmarxismus hat uns ruiniert! Daimler verlässt Deutschland. Zu hohe Löhne, innere Unruhen, marodes Bildungssystem.Weitere Großindustrie wird folgen, überall schließen Traditionsunternehmen und Gewerbe.

Die Jugend wird gebildet, mit Canabis, Pornos, Gratis Kondomen für beliebige und bindungslose Herumhurererei! Harzter und Abzocker…Faulenzer …Tageskriminelle und versüfftes Pack.

Tragende Werte! Ziele und Ideale für die es sich zu leben und zu sterben lohnt, Bildungsideale die unser Land einst groß machten, all das haben die Sozialisten und Ökokommunisten, die auf Kosten der Wertschöpfer leben zerstört.

do guck na: wer mitreden will – muss mitlesen… oder Maul halten…

..

Von PETER BARTELS | Vorwärts, wir müssen zurück in die Steinzeit: Öl weg, Kohle weg, Gas weg, Kernkraft weg! Nur Merkels Migranten und ihre Corona-Grippe bleiben. Für immer. Am deutschen Wesen muss doch die alte Welt endlich verwesen… https://www.pi-news.net

..

Der frühere Hamburger Umweltsenator Prof. Dr. Fritz Vahrenholt (SPD!): „95 Prozent der Energieversorgung der Welt stammt von Kohle, Öl, Gas, Kernenergie und Wasserkraft, nur fünf Prozent stammen aus Solar und Wind… Jeder, der ein bisschen rechnen kann, weiß, dass dadurch in den nächsten 30 Jahren die 95 Prozent weltweit nicht ersetzbar sein werden.“

Benedikt Weimer (BILD) hat für Deutschland „ein bisschen“ gerechnet, nachdem er bangig fragen durfte: “Woher kommt unser Strom in der ‚Dunkelflaute‘ des Winters?“ Der Energieversorger RWE rechnete ihm en detail vor (Stand 22.11., 11 Uhr): 36,9 Prozent Kohle… 14,4 Prozent Gas … 11,4 Prozent Kernenergie. Gesamt 62,7 Prozent. PI-NEWS erlaubt sich zu ergänzen: Dazu 13,2 Prozent Sonne (wenn sie scheint)… 12,9 Prozent Wind (wenn er weht), 6,3 Prozent Biomasse, wie Mais, Mist etc. (wenn geliefert wird). Gesamt: 32,4 Prozent, in summa also 95,1 Prozent; die rechnerisch „offenen“ 4,9 Prozent werden wohl aus der Energiespeicher-Steckdose von Baerbock kommen…

Roland Tichy (TICHY’S Einblick) subsumiert fatalistisch:Die große Transformation“ (hat) begonnen … (die) „zwangsweise und autoritär von oben herab durchgesetzte Klimapolitik, die … wesentliche Teile der Demokratie aussetzt … eine Art Klimadiktatur, die meckernde Parlamente ausschaltet und Bestätigungs-Journalismus für das große, globale Ziel befördern will.

Palmen an der Alster…

Und Kurt W. Zimmermann von der Schweizer WELTWOCHE klappert sarkastisch mit den Zähnen: „Es ist wieder einmal so weit. Die Welt und mit ihr die Menschheit gehen unter. Diesmal ist es das Omikron-Virus, das uns alle um die Ecke bringt.“ Und zitiert eilfertige, die vom Staat bezahlten Konkurrenz-Schranzen: „Das Omikron-Virus «versetzt Europa in Panik», („Tages-Anzeiger“)… Universaler noch, es hat bereits «die Welt in Panik versetzt», wie der „Blick“ schreibt“ (eine Art schweizer BILD-Homunculus). Dann seufzt der WELTWOCHE-Scribent ironisch: „Die neue Variante von Corona soll nun die definitive Apokalypse schaffen, die all seine tödlichen Vorgänger nicht geschafft haben. Es ist aus…“

Der alte weiße PI-NEWS-Schreiberling erinnert sich verschämt, dass er selbst mit der Menschheit in den letzten 40 Jahren schon ein Dutzendmal das von den Medien produzierte Massensterben überlebt hat: Waldsterben, Vogelgrippe, Aids, Schweinegrippe, Stickoxid, Rinderwahn, Ebola, Ozonloch, Feinstaub… Nun aber stirbt diese widerborstige Menschheit endlich „richtig“ – entweder an Corona, was laut Deutschlands Chef-Tierarzt Wieler vom Robert Koch-Institut immerhin wieder eine schlichte Grippe sein darf (Witzbold, seit Corona gibt es ja keine andere mehr…). Uuund/oder sie/wir alle krepieren an der Klimaerwärmung. Nein, sagen Sie jetzt nichts, liebe PI-NEWS-Leser. Auch unsereiner weiß, dass die Erde laut Hollywood seit 30 Jahren ein Eisklumpen ist, obwohl die Gletscher angeblich tauen … Laut SPIEGEL ist sie dagegen samt Kölner Dom längst mit Mann und Männin abgesoffen…  Laut BILD wiederum müssten an der Hamburger Alster inzwischen die Kokosnüsse von den Palmen geerntet werden…

Erst stirbt das Rind…

Der schweizerische WELTWOCHE-Kollege hat schon mal ein Computer-Modell möglicher Schlagzeilen zum wiedermal unweigerlichen Weltuntergang erstellt; die Klima-„Forscher“ haben ja auch keine anderen Beweise für ihren Weltuntergang. Warum also soll nicht auch Zimmermann die Schlagzeilen aus der Computer-Glaskugel fabulieren: „Neue Zürcher Zeitung – «Weltuntergang als Folge der Dysfunktionalität globaler Überlebensmechanismen»… Blick – «Wir! Sind! Alle! Tot!»… Tages-Anzeiger – «Exklusiv! Die Armageddon-Papers: Wie das Weltende heimlich organisiert wurde» …Foot, das Fussball-Magazin – «Schlusspfiff!»“… PI-NEWS schlägt für Deutschland diese Headline vor: Machtwechsel: Wir sind Gott!!

Irre? Nein! Politik, Presse, Glotze, Kirche sind endlich am Ereignishorizont angekommen, am schwarz-rot-grünen Moral-Loch ohne Wiederkehr. Hawkings „Kurze Geschichte der Zeit“ endet in der Apocalypse der „demokratischen“ Selbstermächtigung. Nur die Ewigkeit der wundersamen Geldvermehrung ihrer „Diäten“ bleibt. Prost, darauf einen Diesel mit Schuss (Klapprad im Kofferraum). Die wirkliche Wahrheit bringt mal wieder Roger Köppel auf den Punkt: „Sie können nicht mal das Wetter in drei Tagen voraussagen, aber das Klima in 30 Jahren!“ Und natürlich ist alles „anthropogen“ (menschengemacht!). Denn wer Fleisch frisst, furzt auch die Erde warm.  Ergo: Rinder weg! Endzeit-Logik: Erst stirbt der Baum, dann der Mensch? Heute stirbt erst das Rind … im Streichel-Zoo!

Dumm nur, dass die gehätschelten Moslems das alles nicht wissen: Ägypten wird bis 2050 von 85 auf 130 Millionen Einwohner anwachsen, Tansania von 45 auf 110 Millionen,  Niger von 16 auf 58 Millionen, Sudan von 34 auf  91 Millionen, Nigeria von 190 auf über 400 Millionen… In nur fünf Generationen (1900-2000) vermehrten sich Allahs stramme Söhne, seine Brüder und Schwestern weltweit von 159 Millionen auf 1,2 Milliarden. Syrien von 1950 drei Millionen auf 2010 rund 21 Millionen, Jemen 1950 knapp 4,3 Millionen, heute mehr als 24 Millionen (ein Plus von 500 Prozent!!)

Fakten! Fakten! Fakten!

Deutschland hätte in dieser Zeitspanne bei einer Fertilität von sechs bis sieben Kinder pro Frau heutzutage etwa 480 Millionen Einwohner. Gut (?), dass deutsche Männer lieber ihre Beine rasieren, die Frauen endlich „Bauch-Freiheit“ haben, nur noch 1,54 Kinder bekommen. „Deutschland schafft sich ab!“ (Sarrazin). Afrika dagegen schafft jede Woche um eine Million an,  50 Millionen pro Jahr. Pille? Vom alten weißen Mann etwa?? Vom Teufel?? Liebe Leser, Sie ahnen schon, es ist inzwischen völlig wurscht, ob 200.000 „Flüchtlinge“ nach Deutschland „flüchten“ dürfen, sollen, müssen oder 500.000. Europäische Lösung? Fluchtursachen bekämpfen? Nach dem braunen jetzt der grüne Größenwahn. Seit Merkels neuem Urknall (2015) spielt das alles keine Rolle mehr.

Fakt 1: Über 90 Prozent aller Corona-Toten sind jenseits der 75, 80, 90. Und fast alle (!!) haben eine „Vor-Erkrankung“ – Beinbruch, Bauch, Blutdruck. Oder sie sind einfach am Ziel des Lebens, was (leider oder Gottseidank) immer der Tod ist.

Fakt 2: Prof. Klabauterbach, selbst ernannter „Epidemiologe“, von der SPD bestallter „Gesundheitsminister“, drohte gerade in BILD: Corona werde „uns“ noch mindestens vier Jahre „begleiten“ (seine Legislatur eben). Seine geschiedene Frau (Mutter seiner drei Kinder), eine wirkliche Medizinerin (Chefärztin), warnt seit Jahren: Er ist eine Gefahr für welches Amt auch immer!

Fakt 3: Merkels Robert-Koch-Institut plärrte letzten Dienstag: 402,9 von 100.000 Einwohnern positiv auf Corona getestet! Und flüsterte weiter hinten: Das sind rund 0,4 Prozent aller Deutschen… Dröhnte vor den Mikrophonen keuchend: Und 5,71 Prozent davon in Kliniken. Weiter hinten im Kleingedruckten säuselte man: Das sind 0,00571 Prozent aller Deutschen…

Fakt 4: Schweden: Kein Lockdown, Maske wer will, Schule und Fußball für alle… 50 andere Länder dagegen mit Maske, Lockdown, Spritze, Drohnen, Polizei, Bußgeld haben eine deutlich höhere Sterberate…

Hunde, wollt ihr ewig leben? Ihr müßt! Wer soll den größten Betrug der Menschheitsgeschichte denn sonst  bezahlen? Verdammt in alle Ewigkeit. Und verdummt …