Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Urnenwand, evtl. Standort auf dem Friedhof in Kappel.

Eine ehemals private Grabstätte wird evtl. der Standort für eine erstmalig zu errichtende Urnenwand auf dem Kappler Friedhof.

Damit sich jeder mal ein Bild davon machen kann wo und wie, hier ein paar Bilder davon. Mit 6×6 m eine kleine Nische, die laut Planung 175 Urnen ringsum aufnehmen könnte. Wie sich eine Beerdigung auf dem Raum abspielt, bzw. die Trauergäste sich einfinden wird noch zu klären sein. Immerhin mal ein Anfang , den es zu diskutieren lohnt. Eine Sitzgelegenheit für wartende Urnenwandbesucher sollte auf jeden Fall mit eingeplant werden für den Fall dass mehre Familienangehörige verschiedener Verstorbener gleichzeitig eintreffen.

Der in der jetzigen Grabstätte noch erhaltene Grabstein unter anderem von Adalbert Schabet, ehemaliger Buchauer Bürgermeister, gestorben 1913 in Bad Buchau wird einen neuen ehrbaren Platz auf dem Friedhof zum Gedenken seiner Tätigkeit als Stadtschultheis erhalten.