unser Politobergelehrten … nichts Sinnvolles fertig kriegen

Solarien verbieten, Tempolimit, Grenzwerte und nichts Sinnvolles fertig kriegen

Der irre und hochnervöse Schwätzerstaat kommt nicht zur Ruhe.

Die Deutsche Krebshilfe will Solarien verboten haben und zwar – jetzt kommt’s – weil sie jährlich europaweit bei etwa 3400 Menschen den gefährlichen schwarzen Hautkrebs verursachen, was in etwa 800 Fällen zum Tod führe. Woher kommen diese völlig herbei gerotzten Zahlen? Wie üblich null Fakten. Sowas kann man gar nicht seriös zählen. Hauptsache geschwätzt. Genauso wissen die genau, wieviel Millionen Leute an 10 Mikrogramm Stickoxid mehr oder weniger in der EU sterben und dass man darum den Diesel verbieten muss. Und ein Tempolimit muss wieder her, der Bundestag hat es erst im Oktober abgelehnt, jetzt wird schon wieder darum gestritten.

Und ah ja, wenn in ganz Berlin nur noch 20 km/h erlaubt sind, sollen E-Autos natürlich schneller fahren dürfen, weil die sich besser lautlos an die Fußgänger heranpirschen können.

Und all dieser Seich ist das Ergebnis einer halben Woche, und das Jahr hat 52 Wochen. Etwas Sinnvolles hinkriegen tun die Politlehrlinge aber nicht.

do guck ana:

die Chinesen bauen ein Krankenhaus in einer Woche. Hätten sie den BR-Flughafen gebaut ginge die Landebahn sicher schon bis an den Bodensee…

https://rottweil.wordpress.com/2020/02/05/solarien-verbieten-tempolimit

Kommentare sind geschlossen.