Unschuldigerweise verhaftet….

Verhaftet wegen „NSU 2.0“ Fake: Jetzt geht es den Freien Medien an den Kragen

….

31. Juli 2020Ist Deutschland ein Fall für die OSZE-Beobachtung? AfD-Politiker werden regelmäßig attackiert, Wahlen werden gefälscht oder rückgängig gemacht, und nun wird ein Kollege von „PI News“ unschuldigerweise verhaftet und durch alle Mainstream-Medien gehetzt – ohne…

Weiterlesen

Augenzeugen: Nicht „Faschisten“, sondern Afghanen haben Feuer auf Lesbos gelegt!

PP investigativ 31. Juli 2020 (David Berger) Mit einem investigativen Artikel konnte PP zeigen, dass „Mission Lifeline“ durch einen Tweet den Eindruck erweckte, dass „Faschisten“ ein Feuer in dem Flüchtlingslager Moria auf Lesbos gelegt hätten. Daraufhin ging der offensichtlich finanzstarke Verein gegen das ehrenamtlich arbeitende PP wegen einer Nebensächlichkeit juristisch vor. Ein Publizist, der auf der Insel seinen Urlaub verbringt, hat sich nun bei uns gemeldet und bestätigt unsere Berichte.

Weiterlesen

do guck na.

Sozialterrorismus – darin sind die Linken besonders gut. Und die Institutionen spielen brav mit. … gegen diese Regierunsbande war die Stasi der reinste kuschelverein das ist eher mit dem sogenannten 3. Reich zuvergleichen