Ungeimpfte ….auch du hast sie schikaniert……. du auch…

..

..

Baerbock hat dazu die größte Gosche… do guck na… grünversüfftes im Alltag… rotz rotz… kotz kotz…

„Toleranz“ ist einer der liebsten Werbe-Slogans der Grünen. Die ewigen Moralapostel würden nicht nur dem gemeinen Volk am liebsten all das verbieten, was sie selbst sich im Überfluss erlauben – sie machen auch durch ständige Betrügereien von sich reden. Annalena Baerbock, deren Lebenslauf so oft „korrigiert“ wurde, dass sich wohl bald hunderte verschiedene Versionen im Netz finden lassen dürften, gibt sich als Paradebeispiel für die moralische Verkommenheit der grünen „Bessermenschen“.

.

Nein, ich habe nicht vergessen, überhaupt nicht.

Ich kann diese Geschäfte, Restaurants, Hotels etc. nicht mehr ausstehen, und besuche sie auch nicht (mehr).

Nein, ich habe nicht vergessen „Hier gilt 2G, oder 3G, oder Maskenpflicht“, oder „Ungeipmfte“ nicht willkommen.

Nein, das sollte niemand vergessen, der ausgegrenzt wurde. NIE!