und tschüss…Fachkräfte gehen.. Deppen kommen..

Krise am Arbeitsmarkt – Jährlich verlassen bis zu 900.000 Fachkräfte das Land

werden hier etwa die meisten Bananen gegessen… daher Bananen-Republik… ?

https://www.epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/krise-am-arbeitsmarkt-jaehrlich-verlassen-bis-zu-900-000-fachkraefte-das-land-a3673505.html

do guck na:

Wenn demnächst Cannabis und Drogen , wie es Cem Özdemir (Grüne) wünscht legalisiert werden, und die Bauern von Weizen und Mais auf Hanf und Mohn umsteigen, dann haben wir genug hochqualifizierte Erntehelfer aus Afghanistan. Dann haben wir unsere dringend benötigten ,,Fachkräfte).

Bezahlt die Jobs auch dementsprechend und hört auf, das arbeitende Volk (von unten nach oben) das verdiente Geld wieder dem Staat zukommen zu lassen durch Steuern um die politische Misswirtschaft zu finanzieren.

Natürlich kommen „Fachkräfte“ auch aus dem Ausland. Die reissen sich darum nach Deutschland zu kommen. Da gibt es Geld und Wohnung ohne arbeiten.[….]

Es ist alles Misswirtschaft des Staates, nichts anderes. Der Mittelstand wird für Ausbildung kaum gefördert aber wo bekommt man denn gut ausgebildete (nur als Beispiel) CNC Fräser her ????

Aus Afghanistan ? Libyen oder Nordafrika ? Die haben so eine Maschine nie gesehen, wissen nicht das es sowas gibt- es ist Katastrophal vom Zuzug von Facharbeitern zu sprechen und zeugt nur von Dämlichkeit.