und … alles legal…

Na, wo sind da jetzt die Hausdurchsuchungen und Verhaftungen?

wenn das linksversüffte Verbrecher- Politpublikum mit Morddrohungen umherproletet….

.

Wahrscheinlich macht die Polizei eher Hausdurchsuchungen bei den AfD Mitgliedern, um gegen Hassreden vorzugehen. Z.B wenn einer noch Necher sagt…

.

So weit ist es nun gekommen. Der Bodensatz der Gesellschaft bedroht jene Menschen, welche die Apokalypse aufzuhalten versuchen.
Bezeichnend für diese Gruppierungen ist, dass viele „Aktivisten“ dort vorher der rechtsradikalen Szene angehörten.
Es ist diesen jämmerlichen Gestalten also nicht mal eine verwirrte Ideologie zu unterstellen. Es geht vielen einfach nur darum zu stören, zu zerstören, zu pöbeln und zu randalieren. Das gibt diesen, oft recht bildungsfernen Wesen ein Gefühl, endlich mal wichtig zu sein. Aus der Masse der gleichartig verkappten Typen heraus, fühlen sie sich mutig und wichtig, denn die Gleichgesinnten ticken ebenso erbärmlich und haben bisher im Leben einfach überhaupt nichts auf die Reihe bekommen.

Es ist sehr traurig, dass die Justiz und die Polizei nichts unternimmt, ja sogar regelrecht einen Maulkorb trägt.

Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf…