Unbegleitete Mädchen, die sich die Koalition angeblich besonders wünscht, werden allerdings kaum darunter sein

Die Flüchtlingsmädchen-Lüge: 92,5 Prozent junge Männer

Seehofer darf nach einer seiner berühmten Drehhofer-Pirouetten schon bald glückliche „Flüchtlingskinder“ samt Eltern und vielen Geschwistern aus unmenschlichen griechischen Lagern herzlich, wenngleich besser ohne Handschlag begrüßen. Unbegleitete Mädchen, die sich die Koalition angeblich besonders wünscht, werden allerdings kaum darunter sein. Von Wolfgang Hübner. Weiterlesen auf pi-news.net

.

Berlin reaktiviert Containerdörfer für die Aufnahme von Geflüchteten

Berlin. Für die Aufnahme von bis zu 1.500 besonders schutzbedürftigen Kindern und Jugendlichen hat die Bundesregierung grünes Licht gegeben. Für Berlin wäre es nach Ansicht der Sozialsenatorin (Linke) kein Problem, sofort bis zu 2.000 Menschen aufzunehmen. Dafür sollen bereits leerstehende Container wieder reaktiviert werden. Weiterlesen auf rbb24.de

Kommentare sind geschlossen.